Melkerhof

Die Wiener Residenz der Äbte von Melk entstand bereits 1438. Den Kern bildet Wirtschaftshof. Erweiterungen wurden 1769-74 vorgenommen. Zur Anlage zählen u.a. eine Kapelle und eine Weinstube.

Anreise