Leopoldsbrunnen

Die Hauptattraktion des Platzes, neben der Pestsäule, der seinen Namen noch von dem Graben des röm. Castrum ableitet. Im 14.Jh. als Brunnen erwähnt, heutige Gestalt seit 1804.

Anreise