Haus Wittgenstein

Sitz des bulgarischen Kulturinstituts, errichtet 1926 nach Plänen von Ludwig Wittgenstein und Paul Engelmann. Das Gebäude erinnert in seiner puristischen Form an Adolf Loos, den Schüler des Architekten Otto Wagner.

Anreise