Café der Provinz

Das Café mit seinem charmanten Mix aus Tischen und Stühlen könnte auch im Pariser Künstlerviertel Montmartre liegen. Hier kann man, drinnen oder draußen im Schanigarten, wunderbar den Sonntagsmagen füllen. Denn am Wochenende und an Feiertagen gibt es von 9 bis 15 Uhr ein opulentes Biobrunchbuffet. Auch auf der Speisekarte findet man tolle Hungerstiller, etwa Galettes (Buchweizenpalatschinken), Crêpes oder Salate. Für Allergiker: Der Teig für Mehlspeisen wird ohne Weizen hergestellt.
Besondere Merkmale
Frühstück
Küchenstil
französisch
Ausstattung
Garten/Terrasse
Ambiente
gemütlich