Baba Vida

Die Festung am Donauufer ist die besterhaltene mittelalterliche Anlage in Bulgarien. Sie wurde im 10. bis 14. Jh. auf den Fundamenten eines römischen Verteidigungsturms errichtet und diente zur Verteidigung der Stadt. Vor der osmanischen Eroberung war sie auch Wohnsitz des letzten bulgarischen Zaren Ivan Srazimir (1356-96). Wallanlagen, Verteidigungstürme und Teile des zweistöckigen Hauptgebäudes sind noch erhalten geblieben. In der Festung wurden zahlreiche bulgarische und ausländische Filme gedreht. Im Jahr 2003 entstanden hier Szenen des Films "Der Herr der Ringe". Zum Komplex gehören ein Museum und eine Theaterbühne. In der Nacht wird die Anlage eindrucksvoll beleuchtet.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.babavida.vidin.net
3703 Vidin Bulgarien

Anreise