Westjapan Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In netter Atmosphäre und mit englischer Speisekarte empfängt Sie Kobes Ableger der bekannten Ganko-Kette mit leckerem und preiswertem Sushi sowie anderen japanischen Spezialitäten. Empfehlenswert:…
Eine gute Adresse in der Nähe des Hauptbahnhofs, um das berühmte Kobe-Rindfleisch (Wagyu) zu günstigen Preisen zu probieren. Besonders preiswert ist der Mittagstisch. An der Theke schauen sie den K…
Preisgekrönte, vegane Zen-Küche mit erstklassigen Tofu-Spezialitäten am Südausgang des Myoshin-Tempels.
Spezialität ist das Teppanyaki, auf der Herdplatte vor den Augen des Gastes zubereitetes Filetsteak mit Hummern und Muscheln.
Auf dem Weg zur Burg serviert Fukutei kalte Kaiseki-Menüs zu moderaten Preisen. Im Hintergrund spielt traditionelle japanische Musik. Bebilderte Speisekarte. Das Haus ist bei Einheimischen sehr…
Bootsrestaurant mit vielen Austergerichten: gebacken, gegrillt, gekocht.
Traditionsrestaurant in der Innenstadt mit relativ günstigem, speziellem Kobe-Rindfleisch (Teppanyaki).
Beliebtes Internetcafé mit freiem Zugang bei jeder Bestellung.
Generationen schlürfen hier genüsslich: Kyotos ältestes Nudelrestaurant im Zentrum der Stadt in der Nähe des Nijo-Schlosses ist seit 540 Jahren eine Institution vor allem für Soba-Suppen. Ausfü…
Traumhaft in den Hügeln von Arashijama gelegen: eins der teuersten, aber besten Restaurants Japans.
In diesem wunderschönen Gebäude mit prächtigem Garten am Kaiserpalast speiste der kaiserliche Hofstaat. Auch heute serviert man aristokratische Küche vom Feinsten zu entsprechenden Preisen.…
Kyoto ist berühmt für Tofu, und das ist eine der besten Adressen für diese Spezialitäten. Es gibt nur Tofu-Sets.
Traditionelles und sehr populäres vegetarisches Restaurant, in dem Tofu, Seegurken und Algen die Hauptrolle spielen. Auch regionale Gerichte stehen auf der Speisekarte.
Stadtbekanntes Tofu- und Fischlokal. Spezialität des Hauses ist Kayaku-gohan, ein Gericht aus Reis, Tofu und verschiedenen Gemüsesorten - preiswert und nahrhaft.
In diesem Restaurant mit der Riesenkrabbe in Dotonbori werden die von Japanern heiß geliebten Krabben serviert. Berühmtes Haus mit langen Wartezeiten. Am besten früh in die tägliche…
Hier kommt Matsuya-Rindfleisch - eine der drei großen japanischen Wagyu-Sorten - zu günstigen Preisen auf den Tisch, gegrillt oder gebraten.
Dieses gehobene Restaurant im Chuo kreierte die Osakaer Nudelspezialität Udon Suki aus Hühnerfleisch, Garnelen, Muscheln und Saisongemüse. Sie wird am Tisch frisch zubereitet.
Populäres Lokal, das die Spezialität Okonomiyaki serviert. Einheimische schwören auf diese japanische Pizzaversion, die gesund, nahrhaft, preiswert und schnell auf den Tisch kommt.