Westbulgarien Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Auf 1147 m Höhe stößt man im Wald unvermutet auf eine bis zu 24 m hohe Festungsmauer. Von außen weist nichts darauf hin, dass man hier etwas anderes finden wird als die Überreste einer Burg. Fast…
Die Kirche aus dem 11. Jh. trägt den Namen des Ortes und gehört zu den Unesco-Kulturdenkmälern. 1259 erhielt die Kirche einen Anbau mit wundervollen, ausdrucksstarken Wandmalereien. Biblische…
Melnik, die kleinste Stadt Bulgariens, hatte 1880 noch 20 000 Ew., nur 1000 weniger, als Sofia damals zählte. Der zweite Balkankrieg im Jahr 1913 zerstörte den Ort fast vollständig und mit ihm die…
Nur 10 km vom Stadtzentrum der Hauptstadt entfernt befindet sich das Naherholungsgebiet der Sofioter. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den höchsten Gipfel, den Cherni vrah zu erreichen. Man kann…
Die Kirche wurde zu Ehren der im russisch-türkischen Krieg von 1877/1878 gefallenen Soldaten und zum Zeichen des Dankes für die dem Krieg folgende Ausgliederung Bulgariens aus dem Osmanischen Reich…
8 km südlich des Stadtzentrums ließen viele Spitzenfunktionäre der Kommunistischen Partei ihre Villen und Todor Zhivkov seine stattliche Residenz bauen. Das größte und bedeutendste historische…
Die Stadt Bansko mit ihren 12 000 Ew. liegt am Fuß des Pirin-Gebirges, im Tal von Razlog, und ist das Eingangstor zum Nationalpark Pirin. Relativ kurze und kühle Sommer und lange und schneereiche…
In einer ruhigen Straße direkt am Witoscha-Boulevard, nur 5 Gehminuten vom Nationalen Palast der Kultur NDK entfernt, bietet Ihnen das Hotel Niky komfortable Unterkünfte mit hellem Dekor und…
Das vierstöckige Haus von 1754 gehörte einem Weinhändler. Schön sind v.a. die 24 zweireihigen Fenster im Salon, die obere Reihe aus venezianischem Farbglas. Der Rundgang endet mit einer Weinprobe…
Gekocht wird vegetarisch, Obst und Gemüse liefern Kleinbauern. In der Bäckerei sind viele Vollkornbrote erhältlich.
Mit ihren etwa 2500 m langen unterirdischen Labyrinthen südwestlich von Vidin ist Magura eine der größten Höhlen Bulgariens. Die einzelnen Hallen beeindrucken v.a. durch ihre kolossalen Maße: Lä…
Im westlichsten Teil der Rhodopen, nördlich von Goce Delchev, liegt Leschten. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: Häuser aus Holz und Stein, enge Gassen mit Kopfsteinpflaster: Das Dorf…
Im westlichsten Teil der Rhodopen, nördlich von Goce Delchev, liegt Kovachevitsa. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: Häuser aus Holz und Stein, enge Gassen mit Kopfsteinpflaster: Das…
Die Festung am Donauufer ist die besterhaltene mittelalterliche Anlage in Bulgarien. Sie wurde im 10. bis 14. Jh. auf den Fundamenten eines römischen Verteidigungsturms errichtet und diente zur…
Unweit der Kirche ist diese Mehana im Erdgeschoss eines Hauses aus dem 19. Jh. untergebracht. Die Essstube ist das frühere Wohnzimmer der Familie, die im zweiten Stock wohnt. Im Sommer wird im…
Den besten Fisch vom Grill gibt es hier.
Den besten Fisch vom Grill gibt es im Komplex Ribarnika, 4 km von Dobrinishte. Ihre Forellen können Sie dort selbst angeln.
Der Pirin-Nationalpark, der auf der Liste des Unesco-Welterbes steht, befindet sich südlich von Bansko. Etwa 80% seiner rund 40.000 ha großen Fläche sind mit Wald bedeckt. Im Nationalpark findet…