Westaustralien

Westaustralien Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das 260 km lange Riff, seit 1987 Meeresschutzgebiet, erstreckt sich vom kleinen Küstendorf Coral Bay entlang der Halbinsel in Richtung Norden. Das Riff steht dem ostaustralischen Barrier Reef in…
Ein imposantes Felsgebilde in Form einer 15 m hohen Welle ca. 350 km südöstlich von Perth in der Nähe des Orts Hyden. Geformt wurde die bizarre Riesenwoge von Wind und Wetter, Hitze, Frösten und…
Diese Region im Norden ist etwas für abenteuerlustige Besucher. Gewaltige Schluchten, Wasserfälle, endlose Weiten und eine ganz spezielle Art von Felsmalereien locken in den hohen Norden Western…
Ein Paradies für Fotografen: Die spektakuläre Ansammlung von bis zu 5 m hohen Kalksteinsäulen im Nambung National Park, 260 km nördlich von Perth, besucht man wegen der Lichtverhältnisse am…
Die unbefestigte Straße führt zu den bekanntesten Schluchten des Devonian Reef, den Hauptsehenswürdigkeiten der Kimberleyregion, und ist nur in den trockenen Monaten befahrbar, also nicht zwischen…
Die wilde, zum größten Teil den Aborigines gehörende Dampier-Halbinsel ist ein ideales Ausflugsziel für Allradfahrer. Eine 200 km lange Sand- und Schotterpiste führt in den Norden nach Cape…
Der an das Ningaloo Reef grenzende Nationalpark besticht mit einer Vielzahl geologischer Besonderheiten, Fossilien und 630 Blütenpflanzen.
Im Hamelin Pool Marine Nature Reserve triffst du auf eine Lebensform, die so alt ist wie keine andere auf unserem Planeten: 3,5 Mrd. Jahre haben die Stromatolithen – Fossilien, die durch…
In dem Glockenturm kann man nachgebildete Glocken aus der Londoner Kirche Saint Martin in the Fields hören.
Die Perlenstation rund 40 km nördlich von Broome bietet eine gute Einführung in die aufwendige, aber lohnende Kunst der Perlenzucht.
In dieser stilvollen Kellerei kann man neben einer Weinprobe auch eine Kunstgalerie und ein exzellentes Restaurant besuchen.
Dieser massive Leuchtturm samt Museum dokumentiert die abenteuerliche Seefahrtsgeschichte in der Geographe Bay. Eine Führung lässt auch vom umlaufenden Balkon oben am Leuchtfeuer den Blick schweifen…
Im Kings Park bietet dieser Aussichtspunkt einen schönen Rundblick.
In Monkey Mia können Sie aus nächster Nähe Delphine beobachten. Die Tiere schwimmen fast jeden Morgen in Strandnähe des Monkey-Mia-Reservats und dürfen - unter strikter Kontrolle - in knietiefem…
In Lagunen wie der Turquoise Bay südlich von Exmouth kann man mit Taucherbrille und Schnorchel in hüfttiefem Wasser eine Vielfalt von Korallen und Fischen sehen.
Rund 330 Kalksteinhöhlen gibt es in dem Kaarstgebiet bei Margaret River. Diese Höhle ist allein schon der glamourösen Illumination auf Knopfdruck wegen die Hauptattraktion.
Rund 330 Kalksteinhöhlen gibt es in dem Kaarstgebiet bei Margaret River. Abenteuerlich ist eine von Didgeridoo-Klängen begleitete Führung durch die Stalaktiten- und Stalagmitenwelt dieser Höhle.
Dieser südwestlich vom Stadtzentrum gelegene Strand ist der wohl bekannteste in Western Australia.