Wernigerode Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Schmalspurbahn benötigt ab Wernigerode knapp zwei Stunden. Aber schon die Fahrt bis Drei Annen Hohne oder weiter bis Schierke ist ein Erlebnis, wenn die schwarzen Dampfrösser langsam den Berg…
Am Nord- und Osthang des Brockens ragen zahlreiche Klippen empor wie Türme und Bastionen. Sie sind harte Gesteinskerne aus Granit oder Hornstein, die stehen blieben, als das umgebende weichere…
Das Schloss wurde um 1120 als Burg errichtet, mehrfach umgebaut und erweitert, bis 1862-83 durch den Fürsten Otto zu Stolberg-Wernigerode, Vizekanzler unter Otto von Bismarck, der völlige Umbau im…
Der 1890 als Außenstelle des Göttinger Botanischen Gartens angelegte Brockengarten war Refugium für die schon damals gefährdete Brockenflora (besonders durch das Pflücken der „Brockensträuße…
Den Harz im Kleinformat lernen Kinder hier kennen. Mehr als 60 bedeutende Harzer Bauwerke, originalgetreu im Maßstab 1:25 nachgebaut, gibt es zu bestau-nen. In einer Schauwerkstatt ist alles von der…
Im Luftfahrtmuseum Wernigerode können alle möglichen Flugzeuge betrachtet werden. Ein Flug im Flugsimulator ist leider nicht im Preis inbegriffen - lohnt sich aber trotzdem.
Das Brockenhaus informiert seine Besucher über die Natur und die Geschichte des Brocken im Speziellen und über den Nationalpark Harz im Allgemeinen.
Die Harzer Schmalspurbahnen verbinden Transport mit Touristenattraktion: Die von alten Lokomotiven angetriebenen Bahnen locken viele Besucher an.
Themen der Dauerausstellung sind die sehr wechselvolle geologische Geschichte des Harzes, die Tier- und Pflanzenwelt - hier verfügt das Museum über seltene oder einmalige Arten -, die typischen…
Der familienfreundliche Wildpark Christianental wurde 1974 gegründet und beherbergt diverse seltene Wildtierarten, die Besucher aus nächster Nähe bestaunen können.