Weliko Tarnowo

Weliko Tarnowo Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Sehenswert unter den fünf Kirchen Arbanasis ist v.a. die Christi-Geburt-Kirche aus dem 17. Jh. mit prächtiger Innenausstattung.
Die natürliche Felsenfestung auf dem Tsarevets-Hügel bildete das politische und geistliche Zentrum des Zweiten Bulgarischen Reichs. Von dem einstigen Zarenpalast sind die Fundamente freigelegt. Bei…
Die künstlerisch bedeutendste Kirche im mittelalterlichen Viertel ist Sv. 40 machenitsi aus der ersten Hälfte des 13. Jhs. Besonders sehenswert sind im Inneren die Säulen des Khan Omurtag und des…
Die älteste der drei Kirchen im mittelalterlichen Viertel ist Sv. Dimitar Solunski von 1185 am nordöstlichen Hang des Trapezica. Hier riefen 1185 die Brüder Asen und Petar den Aufstand gegen Byzanz…
Der Schwerpunkt dieser musealen Sammlung liegt auf der Zeit von 1200-1400, als Veliko Tarnovo neben Pliska, Preslaw und Ohrid die vierte Hauptstadt des Bulgarenreichs war.
Auf diesem schwer zugänglichen Hügel hatten Adelige und hochrangige Vertreter des Klerus ihre Wohnsitze. Freigelegt wurden Grundmauern von 17 mittelalterlichen Kirchen sowie Teile der Dekorationen…
Von dem einstigen Zarenpalast sind die Fundamente freigelegt, ein Teil der Festungsmauern, darunter der Balduin-Turm, wurde restauriert.
Die bekanntesten Bauten in der Altstadt sind mit dem Namen Kolju Ficheto verbunden. So wurde der Autodidakt Nikola Fichev genannt, der als Begründer des neuzeitlichen Bauwesens und des nationalen…
Die Exponate des "Museums der nationalen Befreiung und der Konstituierenden Versammlung" bezeugen den patriotischen Kampf der Bulgaren gegen die Türken. Unverändert geblieben ist der Raum, in dem…
Das Sarafkina-Haus ist nach dem Geldverleiher benannt, dem es gehörte. Die prunkvolle Inneneinrichtung gibt Einblick in den Geschmack und die Kaufkraft der reichen Familien Tarnovos im 19. Jh.
Sind Sie auch einer von der bequemen Sorte? Wenn Sie sich nicht gerne fortbewegen, aber dennoch ganz Bulgarien sehen wollen, haben Sie im Park Mini Bulgaria die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des…
Ja, das Kloster liegt versteckt auf dem Berg, die Serpentinen sind eng und nervig. Aber was für tolle und originelle Fresken, innen wie außen, und welch eine Aussicht! Die Klosteranlage, um 1360…