Cranachstraße

Wer ein Faible für Architektur und Geschichte hat, läuft die Cranachstraße entlang. In der zweiten Etage des Hauses Nr. 15 wohnte von 1905-1933 der Schriftsteller und Diplomat Harry Graf Kessler, ein großer Förderer moderner Kunst.

Anreise