Bertuchhaus

Dieses im 18. Jh. errichtete Bürger- und Gesellschaftshaus besticht besonders durch den klassizistischen Mittelbau, der den Nord- und den Südflügel verbindet. Zwischen 1954 und 2003 war hier das Stadtmuseum untergebracht.