Weimar mit Umgebung

Grünehausallee

Die Grünehausallee ist eine Jagdschneise aus dem 18. Jh., die völlig zugewuchert war und wieder begehbar gemacht wurde. Entstanden ist so eine Schneise durch den Wald, ein Wanderweg durch die Zeit, der die in Weimars Chronik vorhandenen Gegensätze deutscher Geschichte miteinander verknüpft und beim Wandern zum Nachdenken anregen soll.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.schlossettersburg.de
Am Schloss 1, 99439 Ettersburg Deutschland

Anreise