Weimar mit Umgebung Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Im Foyer nippen Theaterbegeisterte und Musikfans an ihren Sektgläsern. Draußen auf dem Theaterplatz zieht der Strom der Touristen vorbei, die immer wieder stehen bleiben, um ein Foto zu schießen.…
Kneipige Kneipe und Veranstaltungsort: Im Erdgeschoss die „Bar“ zum Tanzen und Kopfnicken, in der „Teestube“ im Obergeschoss Platz zum Quatschen, Spielen, Philosophieren. In diesem Laden…
Wer möchte, nimmt sich eines der an den Wänden hängenden Instrumente und spielt zur Unterhaltung auf. Hin und wieder Livemusik.
Händler bieten auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und Cranachhaus Obst und Gemüse, Blumen und Keramik sowie im Herbst die beliebten Zwiebelzöp­fe an. Auf der Suche nach einem hüb­schen Souvenir…
Für Naschkatzen führt an diesem Geschäft kein Weg vorbei! Zart schmelzendes Nougat in Blöcken, Riegeln und Stangen, feines Marzipan, Fruchtschnitten, Nuss-Dragées und handgefertigte Pralinen…
Ob Wurst oder Bier, Konfitüre oder Senf - hier gibt es ausschließlich Thüringisches. Mehr als 500 traditionsreiche Produkte aus der Region sind im Angebot. Der Clou: Man kann auch ganze…

Angebote

Erleben Sie eine faszinierende Tour im Schwarzatal - welches zu den schönsten Flusstälern im Thüringer Wald zählt. Viel Natur und Geschichte finden Sie in der Fröbel- und…
Mit seiner über 1100-jährigen Geschichte gehört Saalfeld zu den ältesten Städten Thüringens. Du startest an der "farbenreichsten Schaugrotte der Welt" (lt. Guinness Buch…
Mit seiner über 1100-jährigen Geschichte gehört Saalfeld zu den ältesten Städten Thüringens. Sie starten an der "farbenreichsten Schaugrotte der Welt" (lt. Guinness…
Auf dieser Tour wird Saalfeld -  eine der ältesten Städte Thüringens mit dem Segway erkundet und seit 2018 der erste „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb…
Geocaching ist eine Outdoor-Aktivität der besonderen Art! Naturerlebnis, moderne Technik, Spaß und Spiel werden miteinander verbunden. Es sind Aufmerksamkeit, Teamgeist und Einsatz gefragt…
Erleben Sie das historische Saalfeld im Thüringer Wald bei einer Segway-Nachtwächtertour bei Fackelschein. Bei der Segwaytour abends erwartet Sie bei Fackelschein Marktweiber, Stadtgarde…

Sport, Spaß & Wellness

Wandern

Zahllose Wanderwege führen durch oder an Weimar vorbei. Viele sind bekannten Persönlichkeiten gewidmet, die selbst mal in der Gegend unterwegs waren, zum Beispiel Martin Luther, Herzogin Maria Pawlowna oder Napoleon. Einer der bekanntesten ist der 28 km lange Goethe-Wanderweg von Weimar nach Großkochberg: Auf den Spuren des Dichters läufst du durch abwechslungsreiche Landschaft. Willst du dir beim Wandern mal die Füße kühlen? Entlang des Kneipp-Rundwegs bei Bad Berka gibt’s mehrere Kneipp-Tretbecken.

Radfahren

Auch gut ausgebaute Radwanderwege findest du im Weimarer Land jede Menge. Beliebt sind Feininger-, Ilmtalund Laura-Radweg, die auch für Gelegenheitsradler machbar sind. Wenn du kein eigenes Rad dabeihast, leih dir eins aus bei der Grünen Liga Thüringen.

Klettern

Willst du nach einem vollgepackten Kulturtag die Wände hochgehen? Die Kletterhalle Energiewände (Mo, Di 14–23, Mi–Fr 10–23, Sa, So 10–21 Uhr | ab 9 Euro | Kromsdorfer Str. 11 | kletterhalle-weimar.de | Haltestelle Kromsdorfer Str. | Industriegebiet Nord) bietet Boulder- und Kletterrouten drinnen wie draußen.

Schwimmen

Schwimmer ziehen im Schwanseebad (unregelmäßige Öffnungszeiten, siehe Website | Eintritt ab 3,50 Euro | Hermann-Brill-Platz 2 | short.travel/wei7 | Haltestelle Hermann-Brill- Platz | Westvorstadt) in der Halle oder unter freiem Himmel ihre Bahnen und schwitzen anschließend im Dampfbad. Im Sommer kühlst du dich im Stausee Hohenfelden (tgl. 9–18 Uhr | Eintritt 3 Euro | Hohenfelden | erlebnisregion-hohenfelden.de) ab. Dort gibt’s eine große Liegewiese, einen FKK-Bereich und einen Bootsverleih.

Entspannen

Mit seinen fünf Saunen bietet das Saunabad Weimar (Mo–Fr 14–23, Sa–So 12–23 Uhr | Eintritt ab 16,50 Euro | In der Buttergrube 11 | saunabad-weimar.de | Haltestelle Legefeld, Kastanienallee | Legefeld) reichlich Entspannung. Im warmen Heilwasser dümpeln, sphärischen Unterwasserklängen lauschen, in der Panoramasauna die Landschaft genießen und danach auf einer flauschigen Liege wegdösen – klingt für dich nach einem gelungenen Tag? Dann ab in die Toskana-Therme Bad Sulza (So–Do 10–22, Fr, Sa 10–23 Uhr | Eintritt ab 17 Euro | Wunderwaldstr. 2a | Bad Sulza | toskanaworld.net)! Am ersten Samstag im Monat verwandeln sich die Becken für den Liquid Sound Club bis Mitternacht in eine Tanzfläche.

Austoben

Perfekt für einen Regentag: In der Abenteuersiedlung (n. Voranm. auf der Website | Preise variieren | Marcel- Paul-Str. 61c und 15 | spassimteam. de/abenteuersiedlung | Haltestelle Allstedter Str. | Weimar-Nord) toben sich Klein und Groß auf dem Indoorspielplatz aus oder lösen im Escaperoom Rätsel. Die volle Bandbreite Spaß gibt’s im Aktivpark Hohenfelden (Öffnungszeiten und Preise variieren | Am Stausee 6 | Hohenfelden | aktivpark-hohenfelden.de): vom Kletterwald über Adventuregolf bis zum Bogenschießen.

Ausgehen & Feiern

Es kann dir leicht passieren, dass du von einer menschenleeren Straße in eine rappelvolle Kneipe mit feuchtfröhlicher Stimmung und Livemusik stolperst. Oder du sitzt plötzlich zwischen lauter Menschen, die sich bei einem Wein über das letzte Stück im DNT unterhalten. Und im Sommer gibt es sie dann mitunter doch, die Grüppchen, die draußen feiern: junge Leute, die sich an schönen Spots in der Stadt versammeln und beim Bier aus dem Späti den lauen Abend genießen. Manchmal muss man vielleicht ein bisschen suchen, aber das Schöne ist, in Weimar gibt es mit Sicherheit für jeden Geldbeutel und jede Stimmung etwas.

Shoppen & Stöbern

Schlendere vom Theaterplatz über die Schillerstraße mit ihren vielen Läden bis zum Marktplatz vor dem Rathaus, wo von Montag bis Samstag jeden Tag Markt ist. Hier gibt es Schmuck, Tücher, Blumen und noch viel mehr – und wenn du vom Shopping hungrig geworden bist, auch eine Thüringer Rostbratwurst. Du stehst auf skurril oder kunstvoll? Findest du in Weimar auch: Im Zentrum verteilt liegen viele kleine Geschäfte mit spannendem Angebot. Wie wär’s zum Beispiel mit einem exklusiven Souvenir aus dem Bauhaus-Atelier? Oder mit Thüringer Viba-Nougat, um dich zu trösten, wenn dich zu Hause die Sehnsucht nach Weimar packt? Unter der Woche gehst du am besten bis 19 Uhr shoppen, am Samstag bis 16 Uhr.

Mit Kindern unterwegs

Von wegen Langeweile! Die Kulturstadt hält nicht nur für die Großen, sondern auch für die Kleinen viele Entdeckungen bereit