Capitol

Das Kapitol, Sitz des amerikanischen Kongresses, sollte nach den Entwürfen des Stadtplaners Pierre Charles L'Enfant nicht nur den politischen Mittelpunkt der Nation, sondern auch den geografischen Mittelpunkt Washingtons bilden. Die Stadt überragend, thront der mächtige weiße Kuppelbau auf seinem Hügel, umgeben von einem schön angelegten Garten. Während die repräsentative Seite gen Westen zur Mall zeigt, befindet sich der Haupteingang auf der Ostseite. Massive Bronzetüren, die Stationen aus Kolumbus' Leben zeigen, führen in die Rotunde, einen fast 60 m hohen Kuppelsaal, geschmückt mit Gemälden, die entscheidende Ereignisse der amerikanischen Geschichte widerspiegeln, einige von Constantino Brumidi, dem Michelangelo des Kapitols. Eine weiße Marmorplatte im Fußboden markiert die Stelle, wo schon viele Präsidenten zur letzten Ruhe aufgebahrt wurden. Über großzügige Treppenhäuser erreichst du das nächste Stockwerk mit den Besuchergalerien für das Repräsentantenhaus im Südflügel. Das Sternenbanner auf dem Dach zeigt an, ob Haus oder Senat gerade tagen. Die "Washington Post" veröffentlicht an Sitzungstagen die Tagesordnung in ihrer Rubrik "Today in Congress". Außerdem kannst du die National Statuary Hall besichtigen (das frühere Repräsentantenhaus), das Old Senate Chamber und das Old Supreme Court Chamber, beide wunderschön restauriert. Es dürfen keine großen Taschen mitgebracht werden, und es gibt keine Gepäckaufbewahrung, daher wird in solchem Fall kein Einlass gewährt. Verboten sind Dosen, Flaschen und jegliche Flüssigkeiten, außerdem Taschenmesser.
Gastronomie
Restaurant
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+1 202-226-8000
http://www.visitthecapitol.gov
East Capitol Street 20004 Washington Vereinigte Staaten von Amerika

Anreise