Hooksiel

Hooksiel (2100 ew.) ist der schönste Hafenort an der Jademündung – hübsch, aber nicht aufgemotzt, mit Galerien, vielen Cafés und Restaurants. Die Häuser im Kern des schon im 16. Jh. gegründeten Orts wurden in den 1980erJahren ansprechend saniert; am Alten Hafen stehen drei früher als Getreidespeicher genutzte Packhäuser von 1827. Zwischen dem denkmalgeschützten Alten Hafen und der Jademündung ist durch Eindeichungen und den Bau einer neuen Schleuse 1974 ein einem See gleichendes Binnentief entstanden, das Hooksmeer. Auf der Seeseite des hakenartigen Landstreifens, der das Binnentief vom Meer trennt, liegen die sandigen Badestrände von Hooksiel mit großem FKK-Bereich.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 4731 88983
http://www.museum-moorseer-muehle.de
26434 Wangerland Deutschland

Anreise