Heidemuseum Rischmannshof

Den Kern des Freilichtmuseums bildet ein Bauernhaus aus dem 18. Jh. Es gibt ein Hermann-Löns-Zimmer mit Möbeln, Gebrauchsgegenständen und Erstausgaben der Werke des Dichters, ein Bienenmuseum und in einer Scheune arbeitet gelegentlich ein Schmied in historischer Werkstatt. Einmal wöchentlich gibt es am Backtag frisches Brot und verschiedene Kuchensorten aus dem holzbefeuerten Backofen.