Hôtel de Ville de Charleroi

Wenn auch erst 1936 erbaut, zählt der 70 m hohe Belfried des monumentalen Rathauses schon zum Weltkulturerbe der UNESCO. Jede Stunde ertönt sein Glockenspiel. Außerdem sind hier zwei Museen zu Hause: das Musée des Beaux-Arts und eine Gedenkausstellung für Jules Destrée.