Architektonische Highlights Walkenried

Zisterzienser Museum Kloster Walkenried

4 4 5 0 11 (11)
HIGHLIGHT
Adresse
Steinweg 4
Walkenried, Deutschland
Route planen
Nach: Zisterzienser Museum Kloster Walkenried, Walkenried

Informationen zu Zisterzienser Museum Kloster Walkenried
Das Zisterzienserkloster in Walkenried gehört zu den bekanntesten Klöstern im Harz. Es wurde im 12. Jahrhundert gegründet und gehört damit zu den ältesten Zisterziensern Deutschlands. Während der Bauernkriege im 16. Jahrhundert wurde das Kloster besetzt, geplündert und stark zerstört. Die Klosterkirche zum Beispiel ist heute nur noch eine Ruine. Seit 2006 ist das Kloster wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Besucher können die Lebensweise und Tagesabläufe der Mönche hautnah erleben. Das Klausurhaus, der Kreuzgang, das Brunnenhaus, das Archiv und weitere Räume können dabei besichtigt werden. Auch für Kinder ist ein Besuch ein Erlebnis, da die Museumsrundgänge kindgerecht gestaltet sind. So können die Kleinen während des Aufenthalts zu „kleinen Mönchen“ werden.

Nach oben