Vorarlberger Ufer Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg Hier wird Vergangenheit lebendig Aufspüren, ausgraben, analysieren - Archäologen arbeiten wie Detektive. Kleinste Spuren genügen, um große…
Der abends leuchtende Kubus steht gegenüber vom Hafen. Viele der jährlich 70.000 Besucher kommen gar nicht wegen seines Inhalts, sondern wegen der Verpackung: Das 1997 eröffnete Ausstellungshaus…
Die Schlucht, eine der größten Europas, ist durch Wanderwege gut erschlossen. Vom Ort aus ist der Weg in einer Stunde zu schaffen. Er führt an schroffen Felswänden und einem tosenden Bergbach…
Bei gutem Wetter schweift der Blick vom Pfänder (1064 m) über beinahe 240 Alpengipfel. Gleich drei Gasthäuser kümmern sich auf dem Pfänder um hungrige und durstige Bergbesucher. Für jedermann…
Über die kopfsteingepflasterte Maurachgasse und den steilen Stadtsteig gelangt man in die kleine, malerische Altstadt, die um 1250 an dieser Stelle von den Grafen von Montfort angelegt wurde. Die aus…
Das flache Rheintal erstreckt sich zwischen den österreichischen und den Schweizer Alpen. Einst brachten verschiedene Rheinarme hier fruchtbare Erde, aber auch schlimme Hochwasser. In drei…
Sie ist ganze 57 cm breit: die schmalste Hausfassade der Welt in der Kirchstraße.
Am Eingang zur romantischen Rappenlochschlucht ist in einer ehemaligen Spinnerei das größte Rolls-Royce-Museum der Welt untergebracht. Bestaunt werden können Fertigungsanlagen von vor 100 Jahren,…
Dieses Museum dokumentiert die Geschichte der jüdischen Gemeinde des Ortes Hohenems. An ihrem Beispiel wird das Schicksal der Juden in der NS-Zeit anschaulich. Zugleich geht es aber auch um die…
Das 2003 eröffnete Museum bietet mit verschiedenen Sammlungen Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt Vorarlbergs und des Bodensees. Lawinensimulator, Schmetterlingsbiotop, Unterwasserkino und…
Das Museum erklärt anschaulich, wie sich das Rheintal entwickelt hat.
Die schmalste Gasse der Stadt, die nach dem Bregenzer Fasnachtsruf benannt ist, gilt als Teststrecke für Zecher.
Ein Beispiel für moderne Architektur ist dieses Hotel mit seinem auffälligen, fast frei schwebenden Restaurantvorbau.
Ein Stilmix quer durch die Baugeschichte sorgt hier für Abwechslung: Dominant ist die klassizistische Stadtpfarrkirche Sankt Martin. An der Seite wurde 2001 eine moderne, gläserne Kapelle angebaut.…
Auf den Karren (976 m) fährt eine Seilbahn. Wer will, kann aber auch hinauf wandern.
Ein Beispiel für moderne Architektur ist das sanierte Bertolini-Haus.
In der Schlucht verlaufen abenteuerliche Holzsteige.
Für jedermann interessant ist der halbstündige Rundgang durch den Alpenwildpark mit Murmeltieren, Steinböcken, Mufflons und anderen Tieren.
Das frühere Gesellenspital aus dem 15. Jh. in der Oberstadt ist sehenswert.