Vinschgau Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Am Bahnhof von Mals das vorbestellte Leihrad abholen, auf dem Radweg gemütlich durch den Vinschgau hinunter bis nach Meran rollen, dort das Rad am Bahnhof abgeben, und mit der Bahn wieder zurück…
Rund um den Reschensee bildet die Gebirgslandschaft eine prächtige Kulisse für sportliche Urlaubstage mit Skilaufen, Wanderungen, Surfen und Segeln. 1950 wurde er auf dem Gebiet der ehemaligen…
Die vorkarolingischen und gotischen Fresken im Kirchlein bei Naturns zählen zu den bedeutendsten kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten Südtirols. Es sind zugleich die ältesten Fresken des deutschen…
Die Schlossanlage wurde von Reinhold Messner gründlich saniert. Sie beherbergt eine Sammlung von Masken, eine Ausstellung tibetischer Exponate sowie eine Bergbildergalerie.
Der kostbare Flügelaltar der gotische Kirche stammt von Jörg Lederer, entstanden um 1520. Auf der Rückseite finden sich Malereien, die vermutlich vom Maler und Holzschnitzer Hans-Leonhard Schä…
Das Museum in Schluderns erläutert u.a. die Bewässerungssysteme des Vinschgaus, Führungen zur prähistorischen Siedlungsstätte Ganglegg und zum Lehrpfad am Quairwaal.
Die Sankt-Benedikt-Kirche in Mals birgt in ihrem Inneren Fresken aus der Zeit um 800, die zu den ältesten des deutschen Sprachraums zählen.
Das Palais Schlandersburg, errichtet um 1600, ist das bedeutendste Renaissancegebäude des Vinschgaus.
Der Quellensee in Goldrain ist ein beliebter Ort zum Radfahren, Wandern und Entspannen.
Das Erlebnismuseum Archeoparc in der Nähe des Fundortes der Gletschermumie "Ötzi" zeigt den Alltag eines jungsteinzeitlichen Jägers.
In der hervorragend erhaltenen Churburg bei Schluderns (4,5 km südöstlich von Mals) sind die freskengeschmückten Arkaden, die Schlosskapelle und die weltweit größte private Rüstungssammlung…
Im Culturamartell, einem von drei Nationalparkhäuser in Europas größtem Nationalpark Stilfser Joch, geht es um die Kultur der Bergbauern.
Vom Biotop zum Mikroskop - Natur anders erleben.
Die historische Grabungsstätte Ganglegg umfasst u.a. einen Brandopferplatz, eine Zyklopenmauer und Reste rätischer Häuser. Sie bietet eine Picknickgelegenheit und ist über einen Waalweg in ca. 30…
Berg und Eis sind die Themen des von Reinhold Messner unterirdisch angelegten Museums, zu dem auch ein Bauernhof und der Buschenschank Yak & Yeti gehören.
Drei Nationalparkhäuser in Europas größtem Nationalpark Stilfser Joch informieren über das Neben- und Miteinander von Natur und Mensch: Im Naturatrafoi geht es um das "Leben an der Grenze".
Am Taleingang liegen die Burgruinen von Obermontani und Untermontani aus dem 13. Jh. - Fundort einer mittelalterlichen Abschrift des Nibelungenliedes. In der Kapelle illustrieren Fresken die Legende…
Zwischen Latsch und Schlanders zweigt nach Südwesten das 23 km lange Martelltal ab. Am östlichen Ufer des smaragdgrünen Zufrittstausees verläuft auf 1850 m Höhe ein behindertengerechter…