Vigo Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Am Eingang der Ria de Vigo liegen die Vogelinseln Illas Cíes, die zum Nationalpark Islas Atlánticas zählen.
Nur Mut und das Hafengelände betreten: Bei Fischer Alberto kannst du inmitten von Seebären in raubeiniger, aber herzlicher Atmosphäre den frischesten Fisch der Stadt essen.
Im wie eine historische Hafenanlage gestalteten Meeresmuseum lernst du die Liebe der Galicier zur See und deren Geschichte verstehen. Das beginnt in der frühen Frühzeit, geht vom Fischfang über die…
Sprache interaktiver vermitteln als hier? Geht nicht! Im „Haus der Wörter“ darfst du an 29 multimedialen Riesenwürfeln herumdrücken, zuhören, mitreden und spielen und lernst dabei jede Menge…
Dieses Theater hat sich in kürzester Zeit einen Namen gemacht. Gezeigt werden etablierte Stücke sowie Werke von aufstrebenden Künstlern.
Ein dynamischer, maritimer Charakter zeichnet Vigo aus, die recht zugebaute größte Stadt (300 000 Ew.) Galiciens, beliebte Station von Kreuzfahrtschiffen.
Außen historisch, innen hochmodern: Das Museum für zeitgenössische Kunst zeigt im ehemaligen Gefängnis und Gericht von 1880 neben Wechselausstellungen, häufig mit Werken von Weltrang, auch…
Hoch oben auf dem Berg spazierst du durch die Ruinen einer Festung aus dem 17. Jh. und genießt einen unvergleichlichen Ausblick über Stadt, Industrieanlagen und die Ría de Vigo. Das Ganze ist hü…
Das hochherrschaftliche Haus steht inmitten eines entzückenden botanischen Gartens, auf dessen diversen Bänkchen verliebte Turteltäubchen poussieren. Drinnen gibts ein bisschen Archäologie und…
Urgemütliches Restaurant mit Vintagecharme und gepflegter, überwiegend spanischer Küche mit Fusionelementen.
Hip, modern, superlecker und dann auch noch bezahlbar. Deshalb: besser reservieren!
Einfaches, ehrliches Lokal mit Terrasse, üppigen Tapas und freundlichen Mitarbeitern.
Ein Muss, wenn in der im Volksmund Calle de las Ostras genannten Straße vormittags die frisch angelieferten Austern an den Ständen geöffnet und direkt verspeist werden. Die Restaurants drum herum…
Beliebtestes Ausflugsziel ist die Playa de Rodas auf der Insel Cíes, die mit ihrem türkisblauen Wasser und Karibikflair vom britischen Guardian zum schönsten Strand der Welt gekürt wurde.
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 50.00 und EUR 69.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert…
Der Flughafen bietet seinen Gästen die Möglichkeit zum Geldwechsel. Es stehen Kurz- und Langzeitparkplätze zur Verfügung. Informationen zu den Parkgebühren erhalten Sie im Internet auf der…
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 40.00 und EUR 42.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet bis EUR 23…