© totojang1977, shutterstock

Mangroven, Nationalpark und Küstenstraße

Vom Biosphärenreservat Can Gio nahe Saigon geht es zum artenreichen Cat-Tien-Nationalpark, dann ins klimatisch angenehme Hochland um Da Lat und über einen atemraubenden Bergpass wieder an die Küste nach Nha Trang. Naturbeobachtungen, schöne Ausblicke, Baden - all das gehört zu dieser Tour ins Grüne.

Mangroven, Nationalpark und Küstenstraße in Vietnam

< 1 - 10 von 10 Locations >
  • Karte
  • Liste
Khu dự trữ sinh quyển Cần Giờ Landschaftliche Highlights, Vung Tau MARCO POLO getestet

Die durch den Schwemmsand des Saigon-Fluss gebildete "Insel" Can Gio (ca. 80.000 ha) ist wegen ihres Mangrovenwaldes ber…
Mehr »

(0)

Karte Merken

Fähranleger Cho Binh Khanh

Fähranleger Pha Binh Khanh

N 1

Dau Giay

N 20

Tri-An-Stausee

Tan Phu

Phu Thanh

Vuòn quôc gia Cát Tiên Landschaftliche Highlights, Dong Phu MARCO POLO getestet

Dieser tropische Nationalpark ist dank seiner Sümpfe, Savannen, Berge und Tiefebenen landschaftlich höchst interessant…
Mehr »

(0)

Karte Merken

< 1 - 10 von 10 >

Wir haben leider keine Locations mit den gewählten Kriterien gefunden.

Location hinzufügen

Tag 1-2

Die Tour beginnt 55 km südöstlich von Saigon: Die durch den Schwemmsand des Saigon-Flusses gebildete "Insel" Can Gio (ca. 800 km2) ist wegen ihres Mangrovenwalds berühmt. Im Vietnamkrieg von den US-Amerikanern durch das Entlaubungsmittel Agent Orange weitgehend zerstört, bietet der Wald mit seinen auf Stelzwurzeln stehenden Bäumen heute wieder vielen Fischen, Reptilien (z. B. Waranen) und Vögeln Unterschlupf. Auch eine Makakenkolonie gibt es hier. Erkunden Sie das Gebiet am besten gleich ab acht Uhr morgens, bevor die Touristenbusse da sind, bei einer zweistündigen Tour im Zweierkajak.

Nun geht es Richtung Saigon und auf die N 1 nach Nordosten. Hinter der Industriestadt Bien Hoa bei km 69 in Dau Giay zweigt die N 20 ab, die landeinwärts in die Berge führt, zunächst vorbei an Kautschukplantagen und Feldern mit Obstbäumen. Am Tri-An-Stausee (auch: La-Nga-See) leben viele Fischer auf Hausbooten und in schwimmenden Dörfern.

Nach etwa 70 km geht bei Phu Thanh nach links eine Piste ab zum Cat-Tien-Nationalpark. Ohne Guide gelangen Sie bei einer etwa dreistündigen Wanderung (ca. 5 km, am besten nach der Ankunft abends) auf einem Dschungelpfad zum Crocodile Lake. Unterwegs lassen sich viele Vogelarten und mit etwas Glück sogar Gibbons und Languren blicken. Übernachten können Sie z. B. am Crocodile Lake in der Green Bamboo Lodge oder in der schicken, rustikalen Forest Floor Lodge Vietnam. Am folgenden Tag erkunden Sie den Nationalpark ausführlicher - diesmal in Begleitung eines Guides.

Tag 3

Auf einer Schotterpiste führt die Tour weiter Richtung N 20 über den Ort Ma Da Gui (in der Regenzeit nur mit Vierradantrieb!). Langsam schraubt sich die Route auf 1500 m Höhe, wo dichter Dschungel die Passstraße umgibt. Am Wegesrand sehen Sie einige malerische Tempelschreine und Wasserfälle. Das Hochplateau ist beim Städtchen Bao Loc erreicht, wo Besichtigungen von Teefabriken und Seidenraupenfarmen möglich sind. Besuchen Sie auch den Dambri-Wasserfall (bei Bao Loc) und den Pongour-Wasserfall (bei Duc Trong, 48 km südlich von Da Lat) - am berauschendsten zum Ende der Regenzeit (November/Dezember). Plakatwände und Gewächshäuser kündigen schließlich die Bergstadt Da Lat an, das Lieblingsziel vietnamesischer Flitterwöchner.

Tag 4

Sie verlassen Da Lat Richtung Osten nach Phan Rang auf der serpentinenreichen N 20 und biegen auf die N 27 Richtung Küste ab. Dabei geht die Fahrt am Da-Nhim-Stausee (auch: Don-Duong-Stausee) und am riesigen Wasserkraftwerk vorbei. Der faszinierende Ngoan-Muc-Pass, von dem bei gutem Wetter sogar die rund 60 km entfernte Küste zu sehen ist, schlängelt sich von rund 1000 m Höhe in die Ebene hinunter, bis wieder Palmen und Kakteen die Landschaft prägen. Einige Kilometer vor der Küstenstadt Phan Rang erblicken Sie auf einem Hügel die Cham-Heiligtümer Po Klong Garai und, ca. 15 km südlich von Phan Rang, Po Rome.

Auf dem Coastal Highway 702 geht es ab Phan Rang direkt an der Küste nordwärts. Die Straße führt immer entlang an Fischerbuchten und hübschen Felsformationen, Sanddünen, weiß leuchtenden Stränden und grünen Hügeln. Unterwegs laden traumhaft gelegene Luxusherbergen zu einem Aufenthalt ein, z. B. das Amanoi Resort in der wunderschönen Vinh Hy Bay. Stärkung bieten die auf Stelzen gebauten Res­taurants am Meer.

Tag 5

Der Coastal Highway 702 führt weiter nordwärts bis nach Bing Tien bei der Hafenstadt Cam Ranh, die den Amerikanern 1964-73 als Marinestützpunkt diente. Nun fahren Sie noch ein Stück auf der N 1 nach Norden bis zum Badeort Nha Trang, wo Sie zum Abschluss einen erholsamen Strandtag einlegen.

Vietnam: Ausflüge & Touren
Stadtrundfahrt: Highlights von Nha Trang
Stadtrundfahrt: Highlights von Nha Trang
ab 72,00 €
Jetzt buchen
Rikscha-Stadtrundfahrt durch Nha Trang
Rikscha-Stadtrundfahrt durch Nha Trang
ab 40,50 €
Jetzt buchen
Rikscha-Tour zu den Handwerksdörfern von Nha Trang
Rikscha-Tour zu den Handwerksdörfern von Nha Trang
ab 81,00 €
Jetzt buchen
Private Stadttour: Das Beste von Hue
Private Stadttour: Das Beste von Hue
ab 63,00 €
Jetzt buchen
Privater Landausflug nach Hue von Chan Mai oder Tien Sa Hafen aus
Privater Landausflug nach Hue von Chan Mai oder Tien Sa Hafen aus
ab 84,00 €
Jetzt buchen
Ganztägiger Ausflug zur Ha Long Bucht - ab Hanoi
Ganztägiger Ausflug zur Ha Long Bucht - ab Hanoi
ab 61,50 €
Jetzt buchen
Mui Ne Sonnenaufgangstour mit Jeepfahrt durch die Dünen
Mui Ne Sonnenaufgangstour mit Jeepfahrt durch die Dünen
ab 28,50 €
Jetzt buchen
Ganztägiger Ausflug zum Mekong Delta: My Tho und die Ben Tre Provinz
Ganztägiger Ausflug zum Mekong Delta: My Tho und die Ben Tre Provinz
ab 34,00 €
Jetzt buchen
Vietnam zum Kennenlernen
Vietnam zum Kennenlernen
ab 875,00 €
Jetzt buchen
Tagesausflug zu den Handwerksdörfern
Tagesausflug zu den Handwerksdörfern
ab 63,00 €
Jetzt buchen
Ganztägiger Ausflug ab Hanoi: Hoa Lu und Trockenen Halong-Bucht
Ganztägiger Ausflug ab Hanoi: Hoa Lu und Trockenen Halong-Bucht
ab 52,00 €
Jetzt buchen
Ab Hanoi: Ganztägige Rundfahrt durch die Halong-Bucht
Ab Hanoi: Ganztägige Rundfahrt durch die Halong-Bucht
ab 87,00 €
Jetzt buchen
Kulinarisches Vietnam – Hanoi Kochschule
Kulinarisches Vietnam – Hanoi Kochschule
ab 64,00 €
Jetzt buchen
Ausflug nach Ninh Binh – Die alte Hauptstadt Vietnams
Ausflug nach Ninh Binh – Die alte Hauptstadt Vietnams
ab 36,00 €
Jetzt buchen
Ganztägige Stadtrundfahrt durch Hanoi inkl. Mittagessen
Ganztägige Stadtrundfahrt durch Hanoi inkl. Mittagessen
ab 64,50 €
Jetzt buchen
Hoa Lu und Tam Coc - ganztägiger Ausflug ab Hanoi
Hoa Lu und Tam Coc - ganztägiger Ausflug ab Hanoi
ab 60,50 €
Jetzt buchen
Secret Food Tours: Das beste Essen in Hanoi
Secret Food Tours: Das beste Essen in Hanoi
ab 22,00 €
Jetzt buchen
MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben