Sainte Anne

Ste Anne ist mit einer Fläche von 219 ha die Hauptinsel des gleichnamigen Meeresnationalparks. Historisch ist Ste Anne von Interesse, weil sie die erste von Menschen besiedelte Insel des Archipels war. Die Neugier der Biologen weckten allerdings andere Insel besucher, denn Ste Anne ist ein beliebter Nistplatz von Karettschildkröten.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Mahé Seychellen

Anreise