Vicenza Sehenswürdigkeiten

unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Villa Rotonda in Vicenza ist die berühmteste Villa des Architekten Paladios und gleichzeitig ein UNESCO-Weltkulturerbe. Der Kuppelbau auf quadratischem Grundriss steht auf einem kleinen Hügel.…
Auch wenn der berühmteste Architekt der venetischen Aristokratie des 16. Jhs. aus Padua stammte – einige seiner Meisterwerke schuf Andrea Palla­ dio in Vicenza (114 000 Ew.) und Um­gebung: die…
Was gibts Schöneres als Cappuccino trinken mit Blick auf die Piazza dei Signori, das Herz der Stadt mit Marktständen (dienstags und donnerstags) und hübschen Cafés? Ihr zur Linken erheben sich die…
Der festlich-erhabene Palladio-Bau von 1551 beherbergt die städtische Kunstsammlung: venetische Malerei vom Mittelalter bis zum Manierismus von Giambattista Tiepolo und Giovanni Battista Piazzetta…
Die gotische Kirche hütet als kostbare Reliquie ein Stück aus der Dornenkrone Christi, dazu zwei Meisterwerke: im dritten Altar rechts „Die Anbetung der hl. drei Könige“ von Paolo Veronese und…
Nur wenige Schritte von der Villa Rotonda liegt die 1677 entstandene, im 18. Jh. ausgebaute und um foresteria (Gästehaus) und scuderia (Pferdestall) erweiterte Villa. In Haupt- und Gästehaus ist sie…
Palladio ummantelte den spätgotischen Palazzo della Ragione, in dem der Stadtrat tagte, mit der für ihn typischen, zweigeschossigen Säulenordnung in harmonischer Marmoreleganz. Er war es, der den…
Am Südrand der Stadt eine schön gelegene barocke Marienwallfahrtskirche, die im ehemaligen Refektorium das berühmte riesige Gemälde „Das Gastmahl Gregors des Großen“ (1572) von Paolo Veronese…
Ein Palast nach dem anderen, teils venezianische Gotik, teils Renaissance, säumt diese Straße nördlich der Piazza dei Signori, darunter in Nr. 11 der Palazzo Barbaran Da Porto von Palladio, der…
An die Hauptachse durchs Zentrum reihen sich Paläste und Kirchen, beginnend an der Piazza Castello mit dem Palazzo Porto vom Palladio-Schüler Vincenzo Scamozzi; dann Nr. 13 der Palazzo Thiene von…
Eine mit viel Kunst ausstaffierte, prachtvolle Barockresidenz, restauriert und zu besichtigen.
Vicenzas Dom ist ein Mix aus Stilen und Epochen: romanischer Turm, gotischer Zentralkörper, Renaissancechor.