Basilica Palladiana

Palladio ummantelte den spätgotischen Palazzo della Ragione, in dem der Stadtrat tagte, mit der für ihn typischen, zweigeschossigen Säulenordnung in harmonischer Marmoreleganz. Er war es, der den Palast nun Basilika nannte, nach antikem Vorbild der Versammlungs- und Gerichtsort. Der gotische Saal im Innern bildet die phantastische Kulisse für anspruchsvolle Kunstausstellungen. Besuche auch die Dachterrasse: Hier kannst du in Ruhe Kaffee trinken mit Blick auf die Piazza dei Signori, das Herz der Stadt mit Schmuck- und Silberläden, Marktständen und einladenden Cafés. Ihr zur Linken erheben sich die unvollendete Loggia del Capitaniato, ebenfalls von Palladio, und der Palazzo Monte di Pietà aus dem 16. Jh. mit der Barockkirche San Vincenzo.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Piazza Dei Signori 36100 Vicenza Italien

Anreise