Ponte da Barca

Seit dem 15. Jh. überspannt eine Brücke den Rio Lima, und seitdem nennt sich der Ort stolz Ponte da Barca. Hübsch sind die Häuser aus dem 16. Jh. im Piloto-Viertel. Einst übernachtete hier der Seefahrerkönig Manuel I. Ihm verdankt wohl auch die Igreja Matriz ihr schönes, silbernes Passionskreuz.

Anreise