Igreja Matriz de Caminha

Der schöne, dreischiffige Bau der Igreja Matriz entstand zwischen 1488 und 1565 und zeigt Stilmerkmale aus Spätgotik und Frührenaissance. Zwei Strebepfeiler mit Fialentürmchen gliedern die schöne Fassade. Eine kunstvoll geschnitzte Holzdecke im Mudéjarstil überwölbt den Innenraum.