Sisimiut-Museum

Auf dem Gelände des Freilichtmuseums stehen mehrere historische Gebäude aus der Kolonialzeit, u.a. ein rekonstruiertes Torfhaus, eine Kirche und eine Pastorenwohnung. Eine archäologische Sammlung befasst sich vorrangig mit der Saqqaq-Kultur, der ersten menschlichen Besiedlung auf Grönland. Desweiteren informieren weitere Ausstellungen über die Geschichte der Siedlung und ihrer Entwicklung zum Industriestandort und zweitgrößten Stadt Grönlands.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+299 86 25 50
http://www.sisimiut.museum.gl
Sisimiut Grönland

Anreise