Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Relaxte Strandatmosphäre im Stil einer kalifornischen Stadt der 1950er- Jahre. In den beiden Buchten und entlang des goldgelben 2,5 km langen Sandstrands kannst du Liegen und Sonnenschirme mieten…
Nur eine der historischen Werften hat überlebt, am Ufer des Fischerhafens von Marid. Aus Teakholz entstehen hier gleichzeitig sechs bis acht der wunderschönen Boote, die man in den unterschiedlichen…
Die 6 km2 große künstliche Insel erstreckt sich nahe der Nordküste der Stadt zwischen Breakwater und Mina Zayed. Zwei Seen, Strände und Restaurants sind mit Bussen zu erreichen. Boote verkehren…
Der 64 ha große Landschaftspark gehört zu den ältesten und schönsten Anlagen Dubais. Bereits 1975 wurde diese grüne Oase zwischen Sheikh Zayed Road und Al-Wasl Road für die Bewohner des…
Das Naturkundemuseum ist Teil des weiträumigen Wüstenparks Sharjah Desert Park, hervorgegangen aus einer Initiative des Herrschers. Fotos und Dokumentationen weisen in die Fauna und Flora der…
Das Rathaus von Dubai ist von auffälliger postmoderner Architektur. Ein rundes, hallenartiges Gebäude aus rotbraunem Granit ist umgeben von einem quadratischen, achtstöckigen Bau aus hellem Marmor…
Die Große Moschee wurde von 1996-98 errichtet. Die bedeutendste Moschee von Bur Dubai wird überragt von einem 70 m hohen Minarett und besitzt größere und zahlreiche kleinere Kuppeln sowie…
Hier ist eine Handwerkskunst lebendig, die man in den Emiraten nur noch selten sieht: Auf einer kleinen Insel vor der nördlichen Westküste der Stadt liegt diese Bootswerft, in der von indischen und…
Die mineralhaltige, 40 °C heiße Quelle im Dorf Khatt versorgt zwei Pools einer Badeanstalt (für Männer und Frauen getrennt) und den Wellnessbereich eines Hotels. Die schwefelhaltige Quelle wird…
Was das sein soll? Ein gewaltiger goldener Bilderrahmen im Park? Nein, zwei 150 m hohe und miteinander verbundene Türme und eine neue Attraktion, die 2017 eröffnet werden soll. Mit dem Aufzug geht…
Die vielfältige Vegetation dieses hübschen Parks wird gespeist von einer schwefelhaltigen Quelle, die auch heilsame Kräfte besitzt. Eine Unterkunft ist nur tagsüber in Hütten möglich. Ein…
In der Nähe vom Sheikh Saeed's Palace (Shindagha-Palast) wurde dem beduinischen Erbe des Emirats, der Zeit vor dem Ölboom und der Perlentaucherei, ein Denkmal gesetzt: Nachbauten von Häusern mit…
The World, eine künstlich geschaffene Insel, die, ganz nach Gusto, Träume von der Karibik oder der Südsee in der arabischen Metropole verwirklichen lässt.
Nahe am Creek liegt der Ruler's Court, ein Verwaltungsgebäude der Herrscherfamilie im islamischen Baustil.
In diesen in Jahrtausenden in die Granitfelsen gegrabenen Schluchten und Teichen fließt ganzjährig Wasser, sodass Schwimmen möglich ist.
Im Nordosten der Stadt, an einer kleinen Bucht des Ajman Creeks, sind vom ehemaligen Souk noch der Fish Souk erhalten geblieben sowie der Iranian Souk mit Haushaltswaren. In der Bucht liegt auch der…
Diese Metro-Station unterscheidet sich mit ihrer altarabischen Gestaltung von allen anderen Stationen Dubais.
Heimische Künstler wie Hind Mezaina oder Lateefa bint Maktoum bekommen hier die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Ausgestellt werden die Kreativen im kreativen In-Treff Courtyard Gallery & Café.