Vereinigte Arabische Emirate

Al Bidyah Mosque

An der Straße, mit phantastischen Ausblicken auf Felsen, Meer und Palmenhaine, liegt dieses kunsthistorisches Juwel: Die kleine, weiße und schmucklose Anlage mit ihren runden Formen hebt sich vom Grau der Felsen ab. Die vermutlich 1466 erbaute Moschee gilt als die älteste der Emirate. Vier kleine Kuppeln sowie - ungewöhnliches Element - eine zentrale Säule sind aus Lehm gebaut. Die von zwei alten Wachtürmen überragte Moschee ist für Besucher geöffnet.

Anreise