Architektonische Highlights Veracruz

El Tajín

0 0 5 0 0 (0)
HIGHLIGHT
Adresse
Papantla, Mexiko
Kontakt
Route planen
Nach: El Tajín, Papantla

Informationen zu El Tajín
240 km nordwestlich von Veracruz liegt diese geheimnisvolle Tempelanlage, die vermutlich zwischen 300 und 1100 ihre Blütezeit erlebte. Sie gehört zum Unesco-Welterbe. Einige der Gebäude wie die 25 m hohe Nischenpyramide (Pirámidede los Nichos) stammen aus dem 6. bis 7. Jh. Das siebenstöckige Bauwerk zählt 364 Nischen, zusammen mit dem Tempel auf der Spitze ergeben sich also so viele, wie das Jahr Tage hat. Die Bedeutung der Nischen ist ebenso unbekannt wie die Erbauer von El Tajín. Bisher wurde erst rund ein Zehntel der Stätte freigelegt, darunter mehrere Ballspielplätze.

Nach oben