Pico Espejo

Höhepunkt eines jeden Besuchs inMérida ist es, mit der längsten Seilbahnder Welt (12,5 km) auf den4765 m hohen Hausberg Pico Espejozu fahren und dabei in vier Etappeneinen Höhenunterschied von 3100 m zu überwinden. Ganz oben wird man, soweit die Wolken es zulassen, mit einem majestätischen Rundblick über die Sierra belohnt. Die Talstation der Seilbahn liegt am Parque de las Heroínas fünf Minuten vom Zentrum. Wegen der starken Nebelbildung,die meist gegen Mittag einsetzt, sollten Sie so früh wie möglich hinauffahren. Ratsam sind Akklimatisierungspausen, da der Höhenunterschied den Kreislauf stark beansprucht.

Anreise