El Pauji

Die ehemalige Aussteigeridylle El Paují wird von Santa Elena de Uairén aus täglich mit Geländefahrzeugen angesteuert, die weiter in das Goldgräbergebiet nach Icabarú an der Grenze zu Brasilien fahren. Die Strecke ist abenteuerlich! Dafür geht es im Campamento Cantarana mit sechs einfachen und geräumigen Zimmern sehr friedlich zu– ein gutes Camp für Gäste mit Gemeinschaftssinn. Es liegt eine Autostunde von El Paují entfernt und ist umgeben von einem großen Garten mit einem Wasserfall in Laufnähe. Auf dem Programm stehen viele kürzere Ausflüge, mehrtägige Wanderungen und Besuche bei Goldgräbern.

Anreise