Architektonische Highlights Venedig

Torre dell'Orologio

4 4 5 0 1 (1)
Adresse
Piazza San Marco
Venezia, Italia
Route planen
Nach: Torre dell'Orologio, Venezia

Informationen zu Torre dell'Orologio
Der Uhrturm auf dem Markusplatz ist ein architektonisches Kleinod aus dem 15. Jahrhundert, das beinahe von seinen baulichen Nachbarn, dem Markusdom und den Prokuratien, überstrahlt wird. Vorbeigehen sollte man dennoch nicht so einfach: Die zierliche Fassade des Torro dell'Orologo besteht aus weißem Marmor und Lapislazuli, einem der kostbarsten Materialen zur Zeit seiner Entstehung im 15. Jahrhundert und überrascht mit seiner Detailverliebtheit. Die astrologische Uhr, die den Turm auszeichnet, präsentiert neben der eigentlichen Uhrzeit auch die aktuellen Sonnen- und Mondphasen sowie Tierkreiszeichen. Die überlebensgroßen Bronzefiguren, die ihn bekrönen, schlagen stündlich seine Glocke. Ein besonderes Spektakel bietet der Torro dell'Orologo übrigens zwei Mal im Jahr: Am Dreikönigstag und an Christi Himmelfahrt spazieren die Heiligen Drei Könige mit einem Engel in einer Prozession an der Figur der Muttergottes vorbei. Von innen besichtigt werden kann der Turm nur nach Voranmeldung beim Verband der städtischen Museen.

Nach oben