© Simeon, shutterstock

Seite teilen

Flughäfen in Venedig

Aeroporto di Venezia-Tessera „Marco Polo“

Flughafencode: VCE

Zur Website

Lage

Der Flughafen von Venedig liegt bei der Ortschaft Tessera am nördlichen Rand der Lagune. Er ist über die A57, Tangenziale di Mestre, an das italienische Autobahnnetz angebunden. Die Entfernung von Venedig bzw. Mestre beträgt jeweils 8 km Luftlinie.

Entfernungen (jeweils auf Straßenwegen)

Venedig: 12 km, ca. 15 min Autofahrt

Mestre: 9 km, ca. 15 min Autofahrt

Padua: 47 km, ca. 52 min Autofahrt

Airlines

Der Flughafen Venezia-Tessera wird von mehreren europäischen Fluglinien direkt angeflogen. Neben Linien- und Charterflügen der Gesellschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz landen dort auch Billigflieger aus dem deutschsprachigen Raum.

Transfermöglichkeiten

Auf dem Landweg fährt man mit Autobussen oder Taxis nach Venedig. Während der Bus für die Fahrt zum Piazzale Roma 30 min benötigt, ist man mit dem Taxi nur ca. 15 min unterwegs. Erlebnisreicher ist der Weg durch die Lagune. Wasserbusse bringen Reisende in rund 40 min zu den Fondamente Nuove oder in 1 h 15 min zur Anlegestelle San Marco. Außerdem kann man mit dem Wasserbus in 30 min zur Laguneninsel Murano fahren oder in knapp 1 h zum Lido. Rasanter geht es mit dem Motorboot, das beispielsweise nur 20 min vom Flughafen nach San Marco benötigt. Die Bushaltestelle, der Bootshafen sowie der Taxistandplatz befinden sich gleich direkt vor dem Passagierterminal des Flughafens.

Mietwagen

Wer seinen Aufenthalt nicht direkt in Venedig oder auf einer der Laguneninseln verbringt, der kann für die Fahrt zur Urlaubsunterkunft auch einen Mietwagen ausleihen. Übernahmestellen befinden sich gleich auf dem Flughafengelände, wo die bekannten Leihwagenvermieter ihre Stützpunkte haben.

Aeroporto di Treviso-Sant'Angelo

Flughafencode: TSF

Zur Website

Lage

Der Flughafen Treviso „Antonio Canova“ liegt nördlich von Venedig und ist über Staats- und Regionalstraßen gut an das italienische Straßennetz angebunden. Der Weg nach Venedig führt entweder über die SR53 und die SS13. Eine schnellere, aber weitere Route ist jene über die A27.

Entfernungen (jeweils auf Straßenwegen)

Treviso Zentrum: 4 km, ca. 10 min Autofahrt

Venedig: 40 km, ca. 40 min Autofahrt

Padua: 55 km, ca. 1 h Autofahrt

Vicenza: 65 km, ca. 1 h 20 min Autofahrt

Airlines

Auf dem Flughafen Treviso landen hauptsächlich Maschinen von Billigfluggesellschaften. Aus Deutschland hebt man in Frankfurt, Berlin oder Köln ab, aus Österreich oder der Schweiz werden keine Direktflüge nach Treviso angeboten.

Transfermöglichkeiten

Gleich neben dem Terminal fahren Autobusse nach Venedig ab. Die Fahrt mit dem Linienbus der Gesellschaft ATVO dauert 50 min nach Mestre und 1 h 20 min zum Piazzale Roma in Venedig. Der Busservice Barzi nimmt den schnelleren Weg über die Autobahn und ist in 40 min an Venedigs Fährhafen Tronchetto. Abfahrtszeiten und Intervalle sind saisonal abhängig und richten sich nach dem Flugaufkommen. Alternativ kann man auch mit dem Bus zum Bahnhof in Treviso fahren und dort in einen Zug nach Venedig umsteigen. Die Bahnfahrt zur Stazione Venezia Santa Lucia dauert knapp 40 min. Als bequemere Transfermöglichkeit vom Flughafen Treviso nach Venedig werden Fahrten mit dem Taxi angeboten.

Mietwagen

Für eine Weiterreise mit dem Auto kann in Treviso ein Wagen geliehen werden. Die Übernahmestellen mehrerer Mietwagenfirmen befinden sich direkt auf dem Flughafengelände, darunter einige der bekannten internationalen Unternehmen.

Flüge nach Venedig buchen

Infos zur Anreise nach Venedig mit dem Auto

 

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Venedig
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben