Touristenattraktionen Venedig

Cimitero di San Michele

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Venezia, Italien
Kontakt
Route planen
Nach: Cimitero di San Michele, Venezia

Informationen zu Cimitero di San Michele
Die kleine Insel San Michele ist der Begräbnisort der Venezianer und liegt zwischen der Hauptinsel von Venedig und der Glasbläserinsel Murano. San Michele verfügt über einen recht geometrischen Grundriss – und über ein makabres Platzproblem: Die Begräbnisinsel bietet schlicht zu wenig Gräber für die vielen Toten, die nach wenigen Jahren der Ruhe exhumiert und dann sprichwörtlich gestapelt werden müssen. Abgesehen von diesem schaurigen Detail lässt sich auf San Michele wunderbare Ruhe genießen. Zwischen Zypressen spaziert man hier etwa an den Gräbern von Igor Stravinsky und Ezra Pound vorbei. Sehenswert ist außerdem die Klosteranlage San Michele samt Kreuzgang aus dem 15. Jahrhundert. Erreichbar ist das Eiland ganz einfach mit dem Linienboot. Hier halten etwa jene Vaporetti, die auf dem Weg nach Murano sind, was San Michele zu einem schönen Zwischenstop unterwegs macht.

Nach oben