Vancouver Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Während der Expo 86 war der von Stararchitekt Ed Zeidler mit einem schneeweißen Zeltdach überbaute Pier der Pavillon Kanadas. Heute lässt es sich hier herrlich flanieren, den Kreuzfahrtschiffen…
Vancouver, die schönste Stadt Kanadas: Spiegelnde Glastürme prägen das Bild der Innenstadt, gepflegte Gärten das der Außenbezirke. Hier lässt es sich aushalten! Die Grundstückspreise sind…
Herrlicher, von Wasser umsäumter Stadtpark mit Wanderwegen und Picknickplätzen. Hier stehen neben Original-Totempfählen auch die letzten Urwalddouglasien der Innenstadt. Die 1938 erbaute Lions Gate…
Schönes Bistro mit großer Terrasse am Wasser und wunderbarem Blick auf die Stadt.
Entlang der Water Street hat man die Altstadt Vancouvers restauriert. In den alten Backsteinbauten befinden sich heute Läden, Restaurants und Kunstgalerien. Witzige Attraktion ist die viertelstü…
Vancouvers kulinarisches Schaufenster: Berge von buntem Obst und Beeren, frische Bagels, Steaks und Räucherlachs. Dazu Foodstände von Sushi bis Gyros und lokales Kunsthandwerk.
Ein ganzes Lagerhaus voller Spielzeug, Plüschtiere, witziger Malstifte, bunter Bonbons und anderer Verlockungen. Gleich gegenüber ist ein großes Modellbahnmuseum zu besichtigen.
Das restaurierte Hafenviertel unter der Granville Bridge zeigt Vancouver von einer sehr schönen Seite: Du kannst über den berühmten Public Market bummeln, bunte Kunstläden wie die Gallery of BC…
Die schönsten Strände liegen weiter südwestlich der Innenstadt in Kitsilano Beach.
Vor allem für Wanderer ist der älteste Provincial Park in British Columbia, 50 km westlich von Campbell River, interessant: Ein gut ausgebautes Netz von Wegen führt von den zwei Straßen im Park…
220 000 m2 Blumen und Wäldchen, idyllische Wege und kleine Seen. Besonders farbenprächtig zeigt sich der Garten von Mai bis Juli.
Super Pizza, gemütlich und mit Terrasse in einem alternativen Szeneviertel auf der Ostseite der City. Ringsum viele Coffeeshops und schräge Läden.
Schickes Fischlokal mit 30-jähriger Tradition direkt im Zentrum.
Exzellenter Fisch in allen Variationen, große Bar und beheizte Dachterrasse mit Kamin über dem False Creek.
In der jungen asiatischen Szene sehr beliebtes Japanlokal mit verblüffenden Kreationen.
Schönes Bistro mit großer Terrasse am Wasser und wunderbarem Blick auf Stanley Park, Berge und Wasser.
Angesagte Yoga-Klamotten für schicke Bodies. Im großen, sehr schönen Shoppingcenter Park Royal direkt auf der Nordseite der Lions Gate Bridge.
Schmuckstück ist die „St. Roch“, ein arktisches Patrouillenschiff. Der hölzerne Schoner durchquerte mehrmals die Nordwestpassage.