Fort Manoel

Das sternförmige Fort Manoel wird derzeit umfassend restauriert und ist nur an bestimmten Tagen zugänglich. Erbaut von den Rittern des Johanniterordens zum Schutze von Marsamxett Harbour, sind die goldenen Sandsteinmauern und Gebäude des Forts von Sliema und Valletta aus weithin sichtbar. Das Fort wurde im Zweiten Weltkrieg schwer zerstört, denn es wurde als Stützpunkt der Britischen Armee genutzt. Einmal im Monat ist das Fort Manoel für Besucher geöffnet, so dass man sich über die fortschreitenden Restaurierungsarbeiten informieren kann. Der Eintritt ist kostenlos; Ankündigungen findest du auf der Facebook-Seite. Zugang zu Manoel Island ist über eine Fußgängerbrücke in Gżira.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+356 2065 5500
http://www.midimalta.com
info@midimalta.com
Manoel Island Gzira Malta

Anreise