Architektonische Highlights Usedom

Leuchtturm

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Greifswalder Oie, Deutschland
Route planen
Nach: Leuchtturm, Greifswalder Oie

Informationen zu Leuchtturm
Wenn man aus dem Wald kommt, ist der 38,6 m hohe, achteckige Leuchtturm zu sehen, der drittälteste und höchste Mecklenburg-Vorpommerns. Sein alle 3,8 Sekunden aufblitzendes Licht wird etwa 48 km weit gesehen. Zur Grundsteinlegung des Turms kam 1853 Preußenkönig Friedrich Wilhelm IV. auf die Insel. Einen guten Eindruck haben die Bewohner bei ihrem Regenten jedoch nicht hinterlassen, wenn man zeitgenössischen Berichten Glauben schenken darf: Der Empfang war "nicht sehr respektvoll, und Majestät erbosten sich über den Fliegendreck auf dem Herrscherbild, das er in einer Bauernstube erblickte". Die Deutsche Post hatte auf der 45-Cent-Briefmarke in der Serie "Leuchttürme" u.a. den von der Oie abgebildet.

Nach oben