USA West Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Neben dem Grand Canyon wohl der schönste Nationalpark im Südwesten: eine märchenhafte Welt aus roten und weißen Felssäulen und bizarren Steinformationen. Im Visitor Center gibt es Wanderkarten.…
Zahllose Western und Werbespots machten die mächtigen Monolithen und Tafelberge des Wüstentals zwischen Utah und Arizona weltberühmt. Das Tal liegt im Navajo-Reservat und weit verstreut leben…
Rund 50 km westlich von Durango finden sich die eindrucksvollsten Zeugnisse früher indianischer Kulturen. Seit dem 6. Jh. lebten hier die Anasazi, die um 1200 große Klippenbauten errichteten. Mehr…
Die Wagen sind Wahrzeichen und rollende Museen zugleich. Mehrmals schon sollten sie eingemottet werden. Jedes Mal gab es jedoch augenblicklich großen Protest. Seit 1955 ist es Gesetz: Der Betrieb der…
Auf der Strecke der F-Line setzen die Verkehrsbetriebe historische Fahrzeuge ein - manche noch aus den 1920er-Jahren. Manche kommen auch aus Hamburg, Osaka, Moskau oder Mailand.
Hier reihen sich die Kasinohotels aneinander. Die schönsten sind das venezianisch gestylte Venetian mit Markusplatz und Gondelkanälen, das Paris Las Vegas samt Eiffelturm, das ganz modern gestaltete…
Rund 100 km nordöstlich von San Francisco liegt das berühmteste Weinanbaugebiet Amerikas. Die Weinkellereien entlang des Highway 29 bieten Führungen (z.B. bei Robert Mondavi in Rutherford) und…
Der Yellowstone National Park ist ein geologisches Wunderland mit bunt gefärbten Schluchten, dampfenden Schwefelquellen, Schlammtöpfen und über 200 Geysiren. Der bekannteste ist der legendäre Old…
Das jüngste Museum der Stadt zeigt rund 2000 Exponate aus der Sammlung von Eli Broad. Der 140 Mio. Dollar teure Bau besticht durch seine ungewöhnliche Fassade, die an Bienenwaben erinnert. Mit…
Besucht man den Arches National Park, ist die rund 5 km lange Wanderung zum Delicate Arch ein absolutes Muss. Das schönste Farbenspiel gibt es hier am Spätnachmittag.
Nur 10 km nördlich von Moab beginnt dieses Hochplateau über dem Colorado River, auf dem der Wüstenwind Felsbögen in den flammend roten Sandstein geschliffen hat. Vom Visitor Center führt eine…
Die zwei spektakulär zerklüfteten Schluchten im heutigen Navajo-Reservat hatten schon vor 800 Jahren den Anasazi-Indianern Schutz und – in den Talsohlen – Ackergrund für die Landwirtschaft…
20 km westlich von Alamogordo dehnt sich auf rund 600 km2 eine bizarre Wüstenregion aus: blendend weiße Wanderdünen aus feinem Gipssand, manche über 20 m hoch. Vom Visitor Center (tgl. 7–20 Uhr…
Bei Everett, eine halbe Fahrstunde nördlich von Seattle, werden in der größten Montagehalle der Welt die Jumbojets gebaut. Ausstellungen und Führungen durch die Produktionshalle von Boeing.
2002 wurde Downtown die drittgrößte Kathedrale der Welt eröffnet. Der betont schlichte Bau des spanischen Architekten José Rafael Moneo fasst bis zu 3000 Besucher, und noch mal 6000 finden drauß…
Ein gigantisches Ozeanarium auf gut 600.000 m2 Fläche mit Eisbären, Hunderten von Pinguinen, Haien und einem nachgebauten Korallenriff. Es finden regelmäßig Shows mit Orcawalen, Seelöwen und…
Den zylindrischen, 63 m hohen Aussichtsturm auf der Spitze des 74 m hohen Telegraph Hill ließ Lilie Hitchcock Coit 1933 zu Ehren der Feuerwehrmänner von San Francisco errichten. Vom Coit Tower hat…
An diesem Platz sammeln sich zahlreiche beliebte Restaurants und Bars.