Lake Tahoe

Der größte Bergsee in Nordamerika (35 km lang, 19 km breit), Lake Tahoe, liegt 2000 m hoch in einer Mulde zwischen der Sierra Nevada und dem Ostende der Carson Range. Die ihn umgebenden national forests und Bergspitzen wie Eldorado, Tahoe und Toiyabe überragen den Wasserspiegel noch um 1200 m. Mehr als 250 Sonnentage im Jahr und zuverlässige Schneeverhältnisse machen die Region um den See zu einem Paradies für Angler, Wassersportler und Skifahrer. Der berühmteste Wintersportort ist Squaw Valley, Schauplatz der Olympischen Winterspiele 1960.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Tahoe City Vereinigte Staaten von Amerika

Anreise