Death Valley Junction

Das unter den Pionieren einst berüchtigte „Tal des Todes“ liegt an der Ostgrenze Kaliforniens in der Mojave-Wüste, umrahmt von über 3000 m hohen Bergen. Das 200 km lange Death Valley senkt sich bei Badwater bis 86 m unter den Meeresspiegel. Es ist der niedrigste Punkt der USA und der heißeste Fleck der Erde – bis 57 Grad wurden hier gemessen. Aussichtspunkte wie Zabriskie Point und Dante’s View, wo man von ganz hoch oben über das Tal schaut, bieten herrliche Ausblicke über Canyons und Salzseen. Der Artists Drive führt zu farbigen Felsformationen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Death Valley Junction Vereinigte Staaten von Amerika

Anreise