USA Südstaaten Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der berühmte blaue Dunst entsteht, wenn die auf den zu 90 Prozent bewaldeten Nationalpark fallenden Niederschläge verdampfen und sich mit den von der üppigen Vegetation produzierten Naturölen und…
Mit insgesamt 40 Mio. Liter fassenden Aquarien und Meerwasserbecken ist das Georgia Aquarium das größte der Welt. Über 100 000 Meeresbewohnerbevölkern die gigantischen Tanks, thematische…
Wie die Royal Street ist auch die BourbonStreet den Großteil des Tages für Autos gesperrt. Sie ist die Amüsiermeile voller Bars, Jazzclubs und Nachtlokale.
Es rockt innerlich? Dann nichts wie hin! Graceland, das Anwesen des King of Rock ’n’ Roll, ist etwas für Fans. Täglich werden Besucher aus aller Welt durch das Haus gelotst, vorbei an Elvis…
Sicher eine der spirituell stärksten Erfahrungen auf einer Reise durch den Süden: Archiv, Bibliothek, Geburtshaus, das Grab mit der Aufschrift „Free at last” und die Ebenezer Baptist Church, in…
Im Themenpark des berühmten Hollywoodstudios können Besucher durch vertraute Filmkulissen spazieren. Rundfahrten und Shows mit zahlreichen Höhepunkten: der Absturz mit der Straßenbahn aus King…
Als Horchposten für den Funkverkehr im 150 km entfernten Kuba ist die südlichste bewohnte Key-Insel heute v.a. ein Fluchtpunkt für Müßiggänger und Zivilisationsflüchtlinge aus dem Norden.…
Experten haben beim Strandspaziergang auf Sanibel & Captiva Island schon bis zu 400 Muschelarten gezählt. 40% der Inseln stehen unter Naturschutz. Bowman's Beach ist einer der schönsten Strände.…
Bis zu 400 Muschelarten haben Experten beim Strandspaziergang auf Sanibel & Captiva Island schon gezählt. 40 Prozent der durch eine Brücke miteinander verbundenen Inseln stehen unter Naturschutz.…
Als Walt Disney 1963 als Gegenstück zu Disneyland in Kalifornien einen zweiten Vergnügungspark plante, sollte dieser weit über einen Entertainmentkomplex hinausgehen. Die Wissenschaft für…
Am berühmten Raketenbahnhof Cape Canaveral auf der gleichnamigen Insel vor Titusville öffnet Florida das Tor zur Zukunft. Hier heben Satelliten und Raumfähren der Nasa mit Dampf in den Himmel ab.…
Ozeanriesen vor Wolkenkratzern: Miami bietet eine einmalig eindrucksvolle Perspektive - v.a. nachts vom Metromover aus.
Der Overseas Highway, mit über 40 Brücken, darunter die 11 km lange Seven Mile Bridge, ermöglicht die Autofahrt über das offene Meer.
Geschichten über Schmuggler, Schatzsucher und einen trinkfesten Ernest Hemingway haben den Florida Keys ein romantisches Abenteurerimage verschafft. Die Inseln ziehen sich als 180 km lange Kette vom…
Kaum war das Fort auf einer künstlichen Insel errichtet, kam die Feuertaufe: Am 12. April 1861 fielen hier die ersten Schüsse des Bürgerkriegs. Konföderierte Soldaten bombardierten das Fort vom…
Von der südlichen Grenze Virginias bis hinunter zum Cape Lookout bei Beaufort verläuft ein 300 km langes, aber nur 1,5 km breites Band aus Stränden, Dünen und Feuchtgebieten mit über 400…
Der 37-Millionen-Dollar-Bau ist der heilige Gral der Countryfans. Jeans, Gürtelschnallen und Stiefel von Loretta Lynn, Tex Ritter und Patsy Cline, einer von Elvis’Cadillacs, Videobildschirme und…
In der Old US Mint ist derzeit u. a. die Sammlung des New Orleans Jazz Museum zu sehen, die die Geschichte dieses eng mit der Stadt verbundenen Musikstils nachzeichnet.

Sehenswertes

Wandert man auf Elvis‘ Spuren, hat man schon viele wichtige Sehenswürdigkeiten in den Südstaaten der USA gesehen. Doch auch viele andere große Künstler stehen Pate für die Attraktionen in den Südstaaten, denn das Territorium ist Filmland. So standen hier die Kulissen für „Forrest Gump“ und „Vom Winde verweht“. Außer Elvis können Sie auch noch Mickey Mouse in der Disney World Orlando besuchen.