© Pajor Pawel/shutterstock

Unterfranken

Check-in

In Unterfranken fühlen sich nicht nur die Menschen wohl, sondern auch Unmengen an Rebstöcken. Mildes Klima, guter Boden und die Schleifen des Mains durch die Landschaft verbinden sich im Süden der Region mit dem Können der Winzer.

Sehenswürdigkeiten

Eine Bürgerstiftung von 1319, mit gotischer Kirche und schönem Arkadenbau des 18. Jhs. im Hof. Dazu Weingut mit hochberühmten Lagen und Kreszenzen, mit Restaurant, Weinstube und Weinbar.
Das Städtchen Veitshöchheim am Main ist berühmt wegen des schönsten Rokokoparks in ganz Europa. Dreifach gegliedert in den Großen See, in Hecken- und Laubengänge und in ein Waldareal mit…
An anderen Schlössern hat man Jahrhunderte gebaut, dieses entstand in nur zwei Jahrzehnten, zwischen 1720 und 1744 - dank des Baueifers der Würzburger Fürstbischöfe, voran Johann Philipp Franz von…
Der Naturpark schenkt dir weite Blicke: von Bayern nach Hessen und Thüringen, über steile Hänge, geschwungene Bergkuppen, Moore, weite Wiesen und Wälder. „Land der offenen Fernen“ wird die im…
An einem kleinen Weinberg über dem Main, von Schloss Johannisberg aus durch den Schlossgarten zu Fuß zu erreichen, baute Friedrich von Gärtner - dem München Bauten wie Siegestor, Feldherrnhalle…
Im Kommandantenbau ist das Mainfränkische Museum untergebracht, das neben fränkischer Kunst und Geschichte mit 81 Skulpturen die größte Tilman-Riemenschneider-Sammlung zeigt.
Der nüchtern-moderne Quader des Museums Georg Schäfer hat die größte Sammlung von Gemälden Carl Spitzwegs (1808–1885).
Etwas außerhalb liegt der WildparkBad Mergentheim, den Sie nicht verpas­sen dürfen: So gut wird einem das Le­ben der Greifen, Luchse, Wisente und im Wolfsrudel selten erklärt. Daneben wird…
Schon am Eingang begrüßen Rehkitze die Besucher. Entlang eines Rundwegs durch den Wald ziehen Lamas vorbei, werden die unter der Baumrinde lebenden Tiere wie Asseln und Käfer erklärt und die berü…
Genau im Rücken des Neumünsters führt ein Torbogen in einen stillen Innenhof mit Bäumen und Efeu. Ein großer, weißer Steinsarkophag birgt die Gebeine des Minnesängers Walther von der Vogelweide…

Hotels & Übernachtung

Für das Hotel wurde eine klangvolle historische Adresse umgebaut, nämlich das ehemalige fürstbischöfliche Amtshaus. Im angeschlossenen Feinschmecker-Restaurant, in dem schon Starköche wie…
Auf der Speisekarte finden sich u.a. vegetarische Menüs. Im Wellnessbereich gibt es ein Schwimmbad mit Grander-Wasser sowie Sprudel- und Dampfbad. Aqua-Gymnastik und Qi Gong werden kostenlos…
Direkt bei der Wallfahrtskirche liegt dieses Haus. Entspannen kann man sich im Wellness-Bereich. Für die Kleinen ist ein Spielplatz vorhanden.
Das ca. 300 Jahre alte Hotel war früher eine Poststation. Heute empfängt es seine Gäste in historisch eingerichteten Zimmern wie z.B. dem Albrecht Dürer Zimmer mit einem verträumten Himmelbett…
Muskazienen, eine Wegzehrung für Wallfahrer, sind die Spezialität der hauseigenen Traditionskonditorei. Nebenan liegt der Garten des Franziskanerklosters.
Seit 1736 besteht dieser Gasthof, der einst den späteren König Ludwig III von Bayern zu seinen Gästen zählte. Die Lage zwischen Spessart und Maintal bietet Gelegenheit zu vielfältigen Ausflugs-…
Das Haupthaus wurde 1878 als Herberge "Vor den Toren" erstmals in der Stadtchronik erwähnt. Im Jahre 2001 wurde es renoviert. In der Nähe werden viele Freizeitaktivitäten wie z.B. Tennis oder…
Die Küche bietet Fränkisches.
Das traditionsreiche familiengeführte Hotel wurde bereits 1789 erbaut. Eine lauschige Sonnenterrasse sowie ein Wintergarten laden zum Entspannen ein. Der Ort hat einige Sehenswürdigekeiten, wie z.B…
Direkt in der berühmten Weinlage "Würzburger Stein" liegt das 4-Sterne-Schlosshotel Steinburg, stadtnah und doch im Grünen. Der unvergleichliche Blick von den Panoramaterrassen auf das Maintal und…

Restaurants

In einem schattigen Innenhof oder in den gemütlcihen Gaststuben serviert man kunstvoll angerichtete, urfränkische Gerichte.
Gemütliches Weinloka in der Altstadt.
Das Weinhaus macht dich mit den besten Weinen Frankens bekannt. Damit dir die edlen Tropfen im ältesten Gasthaus der Stadt nicht zu Kopf steigen, brauchst du eine solide Unterlage, um die sich…
Urgemütliches Restaurant mit rustikalen Gauben. Die Küche bietet auch bei einfachen Gerichten Hervorragendes. Mit etwas Glück hat man einen Tisch mit Festungsblick. Die beiden Terrassen über dem…
Wer mit Einheimischen ins Gespräch kommen will, sitzt hier goldrichtig. Wie viele andere Traditionsweinstuben in der Stadt war der Maulaffenbäck früher eine Bäckerei, in der man zur mitgebrachten…
Auf der Terrasse im Schatten der Kasta­nien sitzen und bei kreativer fränkischer Küche den Blick ins Maintal genießen – der Schützenhof ist der schönste Platz dafür. Reservieren!
In Denk’s Bergcafe kannst du gut essen.
Im Erdgeschoss des barocken Rathauses gibt es deftigen Rhöner Flammkuchen und Kesselfleischsülze, aber auch Steaks vom Lavastein. Auf dem gepflasterten Vorplatz können Sie im kleinen, haus­eigenen…
In fünf gemütlich eingerichteten Stuben serviert man zum Wein Klassiker, aber auch moderne und leichte Interpreta­tionen der fränkisch­-bayerischen Küche mit Produkten aus der Region, teilweise…
Das gemütliche Fachwerkhaus hat einen tollen Gewölbekeller und einen schönen Innenhof. Unter Eichenbalken serviert man feine Vorspeisen und Deftiges wie Bauernente.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Auftakt

All das sorgt für guten Wein und eine hohe Lebensqualität der Einheimischen. In der Gegend lässt es sich prima radeln und spazieren gehen. Garantiert verliebst du dich dabei in die vielen verträumten Weinnester – und in Würzburg, das südländisch turbulent daherkommt und dich mit Top-Sehenswürdigkeiten wie der Residenz und der Festung Marienberg zum ausgedehnten Citytrip verführt.

Im Norden Unterfrankens ist es in den Mittelgebirgen Spessart und Rhön kühler und waldreicher. Rau ist die Landschaft im Nordosten; um die Hochmoore auf den Höhenzügen herum begegnest du auf weiten Strecken keiner Menschenseele. Wanderer werden hier eins mit der Natur. Weil aus dem Nirgendwo bewirtschaftete Hütten auftauchen, müssen sie dennoch nur wenig Gepäck mitschleppen.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Hauptstadt Würzburg
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 03:52 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €