Stari grad (Altstadt)

Ein paar Minuten lang müssen Sie steile Wege hinauf hecheln, aber es lohnt sich. Die schmalen Gässchen, die teils renovierten, teils ruinierten Häuser, die zyklopischen Mauern der alten Zitadelle – all dies sind die Zeugnisse der über die Jahrhunderte immer wieder wechselnden Herrscher und Bewohner, der Illyrer, Griechen, Türken, Byzantiner, Venezianer. Der Balšić-Turm (Balšića kula) wiederum stammt aus der Zeit des mittelalterlichen Staats Raška. Und dann der tolle Blick auf die Küste!
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

85360 Ulcinj Montenegro

Anreise