Goldbacher Stollen

Hier mussten während des Zweiten Weltkriegs Häftlinge aus dem Konzentrationslager bei Aufkirch einen 3 km langen Stollen in den weichen Fels treiben, damit die Waffenproduktion der Friedsrichshafener Industriebetriebe unter der Erde ungehindert fortgesetzt werden konnte.