© toonman/shutterstock

Ubud

Check-in

Das kulturelle und spirituelle Zentrum Balis (70 000 Ew.) liegt eingebettet zwischen saftigen Reisterrassen, kleinen Schluchten und friedlichen Dörfern. Dieser Reiz blieb dem Massentourismus nicht verborgen, doch auch wenn die Infrastruktur manchmal kurz vor dem Infarkt steht, solltest du hier ein paar Nächte verbringen und die Umgebung erkunden.

Sehenswürdigkeiten

Im "Palast der Malerei" in einem üppigen Park in Ubuds Zentrum sind in drei Gebäuden Werke balinesischer Maler ausgestellt. Eine Stiftung, die vom deutschen Maler Walter Spies, dem Holländer Rudolf…
Mitten im Zentrum befindet sich der alte Palast des Rajas von Ubud. Ein heiliger Kris (Dolch) und die Maske des Affengenerals Hanuman werden hier verwahrt. Die Nachkommen des Rajas leben heute in…
Kunst als Selbstinszenierung betrieb der spanisch-amerikanische Maler Antonio Blanco, der 2000 starb. Ein Teil seines Hauses ist heute Museum, in dem seine erotische Malerei ausgestellt ist.
Die Komaneka Gallery und die Tony Raka Art Gallery stellen vor allem moderne Künstler aus Bali und Java aus. Indonesische und internationale zeitgenössische Kunst gibt es bei Gaya Fusion und in der…

Hotels & Übernachtung

Das Artini 2 Cottage Ubud begrüßt Sie in zentraler Lage in Ubud, einen 10-minütigen Spaziergang vom Kunstmarkt Ubud entfernt. Freuen Sie sich auf einen Außenpool, kostenloses WLAN in der gesamten…
Das ehemalige Refugium des Malers Walter Spies ist Teil dieses traditionsreichen, eleganten Hotels. Toller Blick auf eine Schlucht, in der zwei Flüsse ineinanderfließen. Großes Spa.
Das Maya Ubud Resort & Spa erwartet Sie in einem abgeschiedenen grünen Tal am Fluss Petanu und bietet Ihnen einen ruhigen Rückzugsort in natürlicher Umgebung in Ubud. Erkunden Sie die Reisterrassen…
Das Nick’s Pension befindet sich im belebten Zentrum von Ubud auf Bali. Es bietet ein Restaurant, einen Pool sowie klimatisierte Zimmer mit einem Balkon. Kostenfreies WLAN und kostenfreie Parkplä…
Das Hotel Tjampuhan Spa befindet sich in Balis Region Ubud und begrüßt Sie mit Aussicht auf den Tempel Gunung Lembah und die Flüsse Oos und Tjampuhan. Das Resort bietet 2 Außenpools Das Hotel…
Das Sungu Resort & Spa bietet 4-Sterne-Unterkünfte im typisch balinesischen Stil. Freuen Sie sich auf einen Innenpool, eine Bibliothek und kostenfreies WLAN in allen Bereichen. Das Hotel bietet auf…
An der Monkey Forest Road, nur 5 Gehminuten vom Ubud Markt und Ubud Palace entfernt, empfängt Sie das 5-Sterne Kajane Mua Private Villa & Mansion. Freuen Sie sich auf einen Außenpool und…
Die Villa Chempaka liegt im Dorf Ubud, eine 60-minütige Fahrt vom internationalen Flughafen Bali entfernt. Die Unterkunft im balinesischen Stil bietet geräumige Cottages mit einem Außenpool,…
Das Ubud Village Hotel bietet Ihnen 2 Swimmingpools, ein Restaurant, ein Café und ein Wellnesscenter. Sie wohnen weniger als 10 Gehminuten vom Markt von Ubud und vom Palast von Ubud entfernt. Im Ubud…
Nur einen 5-minütigen Spaziergang vom Markt von Ubud entfernt begrüßt Sie das Yulia mit einem Außenpool und einem Restaurant. Freuen Sie sich hier auf Zimmer mit einem Flachbild-TV und einem…

Restaurants

Am Lotusteich vor Ubuds Wasserschloss gibt es balinesische und westliche Küche sowie leckere Süßspeisen und Lassis. Abends klassische Tanzaufführungen.
In diesem unscheinbaren Warung gibt es Balis berühmtestes Babi Guling (Spanferkel) zu kaufen.
Selbst geröstete Kaffeeauswahl und – bis abends serviert – das beste Frühstücksmenü am Ort, dazu Baristakurse und eigene Designprodukte.
Raw Food nicht nur für Veganer. Große Auswahl an Salaten, Säften und Desserts.
In schlichtem Ambiente verwöhnt dich ein französisch-laotisches Paar mit günstigen südostasiatischen Gerichten.
In den Reisfeldern der Permakulturfarm Sari Organik werden frische Säfte und knackige Salate serviert. 20 Min. Fußweg vom Zentrum; Abholservice.
Populäres Restaurant mit mediterranen Gerichten, leckeren Lunch-Specials und sehr gutem Kaffee.
Die Küche dieses Restaurants ist kreativ. Ausgefallene indonesische Gerichte, serviert in einem großen Innenhof.
Das Warung Balé liefert nicht nur leckeres balinesisches Essen, sondern spendet einen Großteil der Einnahmen an die Fair Future Foundation. Diese versucht, Hilfsbedürftige zu unterstützen,…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Jordanien
MARCO POLO Reiseführer Jordanien
15,95 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Danzig
MARCO POLO Reiseführer Danzig
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,95 €

Auftakt

Spirituell bedeutsam war Ubud schon, als im 8. Jh. ein hinduistischer Mönch das beschauliche Campuhan (heute ein Ortsteil) für heilig erklärte und eine Pilgerstätte begründete. Kulturell machte es sich ab dem 18. Jh. einen Namen, als sich ein Zweig der Sukawati- Dynastie hier niederließ und die höfischen Künste förderte. Und es war ein Sukawati-Prinz, der in den 1930er-Jahren mit dem Deutschen Walter Spies und dem Holländer Rudolf Bonnet die Pita-Maha-Schule für Malerei ins Leben rief. Dies öffnete die Türen für weitere westliche Künstler und Intellektuelle und verhalf der lokalen Kunstszene bis heute zu außergewöhnlicher Bedeutung.

In neuerer Zeit hat kaum etwas den Tourismus in Ubud so gehypt wie Elizabeth Gilberts Buch „Eat, Pray, Love“ und der gleichnamige Film. Unzählige machten sich daraufhin auf in das vermeintlich idyllische Örtchen, um den alten Heiler Ketut zu besuchen, der Julia Roberts im Film aus der Hand liest und ihr seine simple Lebensphilosophie mit einem fast zahnlosen Lächeln einimpft, nur um dann in einer von Touristen bevölkerten Kleinstadt auf Ketuts endloser Warteliste zu landen, weil schon Tausende dieselbe Idee hatten.

Zahllose Geschäfte säumen die Hauptstraßen, durch die asiatische Tagesbesucher mit Einkaufstüten eilen. Auch das Angebot für die westliche Klientel hat sich merklich ins Luxussegment aufgefächert. Spötter meinen, Ubud sei zum kommerzialisierten Mekka für betuchte Sinnsuchende verkommen, die Kombucha-Klientel, alte New-Age- Anhänger und alle, die irgendwie mit Yoga und Ernährungstrends zu tun haben. Tatsächlich läuft Ubuds professioneller Wohlfühlbetrieb gut geölt wie eine balinesische Massage. Allerdings gibt es noch immer charmante Ecken, familiäre Gästehäuser am Reisfeld und das typische, schlecht in Worte zu fassende Ubud-Flair.

Ketut hat sich übrigens 2016 mit (angeblich) 100 Jahren in den Zyklus der Wiedergeburten zurückgezogen – seine Hinterbliebenen führen heute ein Hotel mit Spa.

Fakten

Strom 127, 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 13:27 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Jordanien
MARCO POLO Reiseführer Jordanien
15,95 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Danzig
MARCO POLO Reiseführer Danzig
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,95 €

Weitere Städte in Indonesien

Sortierung: