Turin Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hinter den Glasvitrinen locken Schüsseln mit köstlich eingelegten Heringen, Kartoffelsalat-Vielfalt, Würste, Rhabarberkuchen . . . Wer erleben möchte, wie sich Italiener an phantasievoller…
Das traditionsreiche Café San Carlo geht auf das Jahr 1822 zurück. Populär geworden dank vieler Intellektueller, ein Besuch lohnt sich. Geöffnet 7.30-1 Uhr nachts.
Seit Jahrzehnten kocht Signora Giuditta im Marktviertel Balôn köstliche tajarin, Kalbsgeschmortes und Pannacotta. Viele Marktleute sitzen an den Tischen. Wenn er in Stimmung ist, greift Valter…
Im prächtigen Samt- und Blattgoldambiente speiste schon Italiens erster Ministerpräsident Camillo Benso di Cavour. Heute hängt hier auch moderne Kunst und der junge Sternekoch Matteo Baronetto…
Gemütliches, holzvertäfeltes Ambiente in diesem historischen Kaffeehaus an Turins zurzeit angesagtester Piazza. Einen legendären Ruf genießt das Aperitifbuffet (ab ca. 19 Uhr).
Winzig und verspiegelt, gleicht das traditionsreiche Café einem kunstvoll geschliffenen Edelstein. Es gibt nur vier Tischchen, an denen man sitzen und das kostbare Interieur bewundern kann, allen…
1763 gegründetes Juwel von einer Bar. Hier ist das Turiner Traditionsgetränk bicerin zu Hause, eine selig machende Komposition aus Kaffee, Schokolade und flüssiger Sahne.
Einer der schönsten Plätze für eine Pizza im Trend- und Marktviertel Porta Palazzo. Im Sommer sitzt man nett unter den Arkaden, im Winter ist es drinnen gemütlich. Außer Pizza serviert Familie…
Ein sympathisches, jüngeres Publikum frequentiert diese kleine Trattoria mit ihrem stimmungsvollen Gewölbeweinkeller. Es gibt frische piemontesische Küche und wunderbare, erschwingliche Weine.
Zu den barocken Prachtsalons des Turiner Literaturclubs hat jedermann Zutritt. Man liest Zeitung, plaudert – und lässt sich mittags in der Bar ein leichtes, feines pranzo servieren. Abends gibts ab…
Sehr gelungene Mischung aus lockerer Atmosphäre und einer Küche, die lokale Slow-Food-Produkte teils traditionell, teils mit neuem Schwung verarbeitet. Agnolotti stehen ebenso auf der Karte wie En…
Lieblingspizzeria der Profis vom FC Torino sowie vieler nach Turin versprengter Süditaliener, die hier auf erstklassige Holzofenpizza, aus Kampanien importierte Büffelmozzarella und prima Fisch (…
Ein Projekt zur Unterstützung von psychisch kranken Menschen, die hier im Service arbeiten und so Teil der „normalen“ Gesellschaft sein können. In den ehemaligen Fabrikräumen am Ufer der Dora…
Alle Köstlichkeiten der italienischen Kü­che finden Sie in diesem Delikatessensu­permarkt der berühmten Kulinariakette am Lingotto, dazu acht Bistros und ein Edelrestaurant. In der Innen­stadt…
Feierlich-elegante Atmosphäre in der Beletage des Palasts, in dem Graf Camillo Benso di Cavour – der italienische Bismarck – seine Amtszimmer hatte; dazu gepflegte Traditionsküche mit…
Alle Köstlichkeiten der italienischen Küche findest du in diesem Delikatessensupermarkt am Lingotto, der Urzelle der mittlerweile weltberühmten Kulinariakette. Das Angebot komplettieren acht…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 11.00 und EUR 15.00, ein Menü kostet zwischen EUR 25.00 und EUR 27.00. Die aktuellen Preise können vor…
Das in einem historischen Palazzo untergebrachte und im belebten "römischen Viereck" gelegene Savoia bietet leichte Küche mit hochwertigen saisonalen Zutaten. Im Sommer kann man es sich an Tische…