Tunis Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hier ist Orient pur. In der Altstadt von Tunis liegen schmale Gassen und Plätze, an denen sich ein kleiner Laden neben dem anderen reiht und die gegen die Tageshitze mit Strohmatten oder Tonnengewö…
Im 8. Jh. entstand ein erstes Gotteshaus, das mehrmals umgebaut wurde. Ab dem 13. Jh. avancierten die Zitouna und die ihr angeschlossenen Lehranstalten, die Medresen, zur bedeutendsten Hochschule des…
Der Altstadtbereich um die Place Halfaouine liegt nördlich der eigentlichen Medina und wurde durch den gleichnamigen Film des Regisseurs Férid Boughedir berühmt. Früher Treffpunkt der Halbwelt,…
Empfehlenswert ist ein Besuch in dieser Teestube, die einem Restaurant angeschlossen ist.
Der Souk ech-Chechia ist einer der interessantesten Märkte in Tunis: Hier werden die Filzkappen, chechias, die Zierde jedes traditionsbewussten Tunesiers, verkauft. Zudem befindet sich hier auch…
Halb Tunis möchte hier speisen und gesehen werden. Das schicke Restaurant setzt sowohl auf italienische als auch auf tunesische Gerichte, die mit frischen Produkten und äußerst viel Kreativität…
Ein orientalischer Traum: Das Haus im Herzen der Medina stammt aus dem 19. Jh. und ist von den Eigentümern, die im Übrigen auch im Hotel leben, liebevoll restauriert worden. Farbenfroh dekorierte…
Das Palastrestaurant ist der Klassiker in der Medina und ohne Zweifel eine der teuersten Adressen in der Altstadt. Dafür speisen die Gäste hier in der Atmosphäre eines großbürgerlichen…
Museum oder Antiquitätengeschäft? Ed Dar ist beides, denn sein Eigentümer ist ein leidenschaftlicher Sammler antiker Stücke und präsentiert in den Räumen eines im 15. Jh. erbauten Medinahauses…
Zehn Tage lang treten in Tunis und Umgebung Künstler aus dem islamischen Raum und aus Europa auf.
Anfang November steht die tunesische Hauptstadt in ungeraden Jahren ganz im Zeichen der Kunst. Dann besetzt die multidisziplinäre Biennale zeitgenössischer Kunst im öffentlichen Raum Straßen und…
Eine gelungene Kombination von moderner und traditioneller Kunst sowie Kunsthandwerk zeichnet dieses kleine, sehr feine Medinahotel aus, dessen Zimmer mit Gemälden tunesischer Künstler dekoriert…
Othman Dey, ein hochrangiger türkischer Offizier, ließ den Palast mit der in dunklem und hellem Stein dekorierten Fassade Ende des 16. Jh. erbauen, bewohnte ihn aber nur zehn Jahre. Das Anwesen zä…
Das schicke Caférestaurant in der Medina startet mit feiner tunesischer Küche und großem Erfolg durch. Besser reservieren!
Der preiswertere Ableger des Dar el-Jeld serviert im überdachten Innenhof eines ehemaligen Warenlagers gute tunesische Küche wie Couscous berbère oder Brik à l'oeuf. Samstags ab 17 Uhr mit…
In der kleinen Galerie nahe der Place Pasteur wird zeitgenössisches Kunsthandwerk aus allen Regionen Tunesiens ausgestellt. Hier kaufst du nicht nur ein Andenken, sondern tust auch noch was Gutes.
Das Hotel Carlton liegt im Herzen von Tunis nur 500 m von der Medina entfernt. Es bietet 3-Sterne-Unterkünfte und verfügt über ein Restaurant, einen Zimmerservice sowie kostenloses WLAN. Das Hotel…
In diesem Ableger des Traditionsrestaurants Chez Slah wird ohne Rücksicht auf empfindliche touristische Gaumen und deshalb richtig authentisch gekocht.

Ausgehen & Feiern

In Tunis werden abends die Bürgersteige hochgeklappt, dann ist hier kaum noch was los. Die Tunesier fahren zum Essen und Feiern raus in die Vororte, auch weil es da deutlich kühler ist.